+
2020 werden in Deutschland rund 1,8 Millionen Arbeitskräfte fehlen. Foto: Sven Hoppe

Studie: Im Jahr 2020 fehlen 1,8 Millionen Arbeitskräfte

Frankfurt/Main (dpa) - In fünf Jahren könnten in Deutschland rund 1,8 Millionen Arbeitskräfte fehlen - davon etwa eine halbe Million Akademiker, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf eine neue Studie berichtet.

Ohne geeignete Gegenmaßnahmen werde die Lücke dann bis 2040 auf 3,9 Millionen wachsen, zitiert die Zeitung aus einer Untersuchung der Prognos AG für die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw).

Bei einer Vorgängerstudie vor drei Jahren sei der Bedarf an Akademikern noch höher und an Facharbeitern niedriger geschätzt worden. "Es findet also eine Verschiebung der Fachkräftelücke statt, hin zu den Berufen, die eine Lehre beziehungsweise Technikerausbildung erfordern", sagte vbw-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt. Dies sei auch ein Resultat der Bildungsexpansion, die die Zahl der Akademiker habe steigen lassen.

Brossardt forderte Gegenmaßnahmen, etwa eine Verlängerung der Wochenarbeitszeit, Verbesserungen des Bildungsniveaus und der Beschäftigungschancen und vor allem die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Frauen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese SPD-Frau erklärt GroKo-Ablehnung mit verblüffendem Grund
Nach den Sondierungen könnten Gespräche über eine neue GroKo starten - wenn der Parteitag der SPD zustimmt. Die Sozialdemokraten hadern aber mit den …
Diese SPD-Frau erklärt GroKo-Ablehnung mit verblüffendem Grund
Schulz wirbt für neue alte Regierung: Im Eilschritt Richtung GroKo
Mit einem Sprint durchs Land versucht Martin Schulz, die Gespräche für eine neue GroKo zu retten. Auf die Genossen aus Bayern redet der SPD-Chef im Kloster …
Schulz wirbt für neue alte Regierung: Im Eilschritt Richtung GroKo
Briten geben Paris 50 Millionen Euro zusätzlich für Grenzschutz in Calais
Für den Grenzschutz in Calais bekommt Frankreich von Großbritannien weitere 50 Millionen Euro. Mit dem Geld soll die Sicherheit der britischen Grenze verbessert werden.
Briten geben Paris 50 Millionen Euro zusätzlich für Grenzschutz in Calais
Wie sich Markus Söder wandelte und warum
Jahrelang hat Markus Söder alles für seinen Markenkern getan. Dazu gehörte auch die Abteilung Attacke. Auf der Zielgeraden in die Staatskanzlei ist seine Verwandlung …
Wie sich Markus Söder wandelte und warum

Kommentare