Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste

Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste
+
Die Spannungen zwischen Süd- und Nordkorea nehmen zu.

Drohne flog zu nah an die Grenze

Südkorea feuert Schüsse in den Norden ab

Seoul - Südkoreanische Soldaten haben am Mittwoch nach Angaben der Regierung in Seoul Warnschüsse auf eine Drohne der nordkoreanischen Armee abgefeuert.

Das Flugobjekt sei in der Nähe eines Beobachtungspostens des Militärs im südkoreanischen Luftraum gesichtet worden, teilte das Verteidigungsministerium mit. Die Drohne sei nach den Schüssen umgehend nach Nordkorea zurückgeflogen.

Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge im Grenzgebiet zwischen den beiden verfeindeten Nachbarländern, etwa 50 Kilometer nördlich der Hauptstadt Seoul.

Pjöngjang hatte in der vergangenen Woche verkündet, erfolgreich eine Wasserstoffbombe getestet zu haben, und damit international für Empörung gesorgt. Atomexperten und die US-Regierung bezweifeln allerdings, dass es sich tatsächlich um eine Wasserstoffbombe handelte. Pjöngjang droht immer wieder mit Angriffen auf Südkorea. Als Reaktion auf den neuen Atomtest hatte Südkorea seine Propagandabeschallung an der Grenze zum Norden wieder aufgenommen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grünen-Chefin Peter: Das war Merkels großer Flüchtlings-Fehler
Grünen-Chefin Simone Peter wird ihr Amt bald abgeben. Zuvor warnt sie jedoch vor einer Spaltung der Gesellschaft unter einer neuerlichen großen Koalition und wirft der …
Grünen-Chefin Peter: Das war Merkels großer Flüchtlings-Fehler
Trump startet Handelsstreit: Strafzölle auf Waschmaschinen
Im Streit mit China und anderen Handelspartnern macht der US-Präsident ernst. Hohe Einfuhrzölle sollen amerikanische Jobs sichern. Peking und Seoul beklagen …
Trump startet Handelsstreit: Strafzölle auf Waschmaschinen
Umfrage-Schock: SPD stürzt Richtung AfD ab
Nach dem knappen „Ja“ der SPD zu Koalitionsverhandlungen mit der Union verlieren die Sozialdemokraten einer Umfrage zufolge in der Bevölkerung weiter an Zustimmung.
Umfrage-Schock: SPD stürzt Richtung AfD ab
Pence: Botschaftsverlegung als Zeichen der Verbundenheit
Die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA hat weltweit zu Kritik geführt. Im Heiligen Land kam es zu Unruhen. Dennoch treibt die amerikanische …
Pence: Botschaftsverlegung als Zeichen der Verbundenheit

Kommentare