News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

Kleine Wölbung am Bauch

Süßes Gerücht: Ist First Lady Melania Trump schwanger?

Ist Melania Trump schwanger? Nach einem Instagram-Foto ranken sich wilde Babygerüchte um die amerikanische First Lady.

Washington – Nanu, ist das etwa eine kleine Wölbung? Ist Melania Trump schwanger? Aktuelle Fotos der amerikanischen First Lady lassen tatsächlich einen Mini-Babybauch erahnen.

Ist First Lady Melania Trump tatsächlich schwanger?

Anfang der Woche haben US-Präsident Donald Trump (71) und seine Gattin Melania (47) Juan Carlos Varela, den Präsidenten von Panama, und seine Frau Lorena Castillo de Varela im Weißen Haus empfangen. Erst Mitte Juni waren Melania und ihr Sohn Barron dort eingezogen.

Nach dem diplomatischen Treffen ließ sich das ehemalige slowenische Model Melania gemeinsam mit der panamaischen Präsidentengattin ablichten. Zwei First Ladys auf einem Foto. Sie freue sich darauf, in Zukunft mit Lorena Castillo de Varela zusammen zu arbeiten, schreibt Melania unter das Bild, auf dem sie glücklich lächelt. Auffällig: Unter dem hellblauen Kleid der schlanken und sportlichen 47-Jährigen ist eine kleine Wölbung ihres Bauches erkennbar.

Noch ist Barron Trump Melanias einziges Kind

Ob ihre Freude auch daher rührt, dass sie ein Kind erwartet? Noch ist Melanias Babyglück nur ein Gerücht. Dass sie sich ein Geschwisterchen für Barron Trump wünscht, scheint aber nicht abwegig. Immer wieder veröffentlicht sie auf Instagram Fotos, auf denen sie gemeinsam mit Kindern zu sehen ist.

So hat sie Ende Mai etwa Kinder in einem Krankenhaus in der belgischen Hauptstadt Brüssel besucht. „Es hat Spaß gemacht, mit den Patienten Papierblumen zu basteln“, schreibt Melania Trump unter das Foto. Sie scheint nahbar und ehrlich berührt vom Schicksal der Patienen. Ihr Gesichtsausdruck ist nicht so kühl wie auf dem ersten offiziellen Porträt der First Lady.

Melania Trump postet immer wieder Fotos mit Kindern

Kurz zuvor stattete Melania Trump dem Hadassah Medical Center in Jerusalem einen Besuch ab. Auf dem Bild zu sehen: die Präsidentengattin inmitten einer Gruppe kleiner Patienten. Zwar ist das Bild etwas unscharf, klar zu erkennen ist dennoch: Melania ist glücklich, sie winkt fröhlich. 

Noch hat sich Melania nicht zu den Schwangerschaftsgerüchten geäußert. Ob die 47-Jährige wirklich ein Baby im Bauch trägt, bleibt also abzuwarten. Einige ihrer Fans wünschen es der First Lady von Herzen – allerdings kann eine späte Schwangerschaft für Mütter Risiken bergen.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Melania Trump

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Firmen-Bosse sind gegen Trump – nicht nur aus moralischen Gründen
Der Chef des milliardenschweren Chip-Herstellers Intel ist nicht der einzige Wirtschafts-Boss, der US-Präsident Donald Trump in dieser Woche den Rücken kehrt. Eine …
Firmen-Bosse sind gegen Trump – nicht nur aus moralischen Gründen
Minister fordert Poller an Fußgängerzonen - AfD poltert
Der Terroranschlag von Barcelona sorgt auch in der deutschen Politiklandschaft für Unruhe. Am Freitag gab es erste Rufe nach konkreten Maßnahmen. Die AfD wetterte gegen …
Minister fordert Poller an Fußgängerzonen - AfD poltert
Wut auf „Feiglinge“ - und der Ruf nach einer weltweiten Allianz
Nach dem Terroranschlag von Barcelona teilen Staatschefs aus aller Welt ihr Mitgefühl - aus Teheran und Moskau wurde auch der Ruf nach einer weltweiten …
Wut auf „Feiglinge“ - und der Ruf nach einer weltweiten Allianz
„Ich weiß nicht, ob sie noch lebten“ - Eindrücke und Stimmen aus Barcelona
Der Terror hat die Party- und Urlaubsstadt Barcelona erschüttert. Auf den Straßen spielten sich chaotische Szenen ab - Urlauber und Passanten zeigen sich verstört.
„Ich weiß nicht, ob sie noch lebten“ - Eindrücke und Stimmen aus Barcelona

Kommentare