S-Bahn München: Wegen Personen am Gleis - Verspätungen im gesamten Netz

S-Bahn München: Wegen Personen am Gleis - Verspätungen im gesamten Netz
+
Jan Hofer hatte am Donnerstag mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. 

Sender gibt Entwarnung

Nach Tagesschau-Drama um Jan Hofer: Es war nicht das erste Mal

  • schließen

Schrecksekunde vor laufender Kamera: Jan Hofer musste die Berichterstattung in der Tagesschau (ARD) abbrechen, nicht zum ersten Mal. 

Berlin - Absolute Schrecksekunde am Donnerstagabend, Jan Hofer kämpfte noch während der Live-Berichterstattung in der ARD-Tagesschau mit gesundheitlichen Problemen. Nachdem dem Nachrichtensprecher vor laufender Kamera schlecht wurde, klammerte sich der 69-Jährige an den Moderatorentisch. 

Kurz darauf wurde die Sendung abgebrochen, ein schwarzes Bild schockierte anschließend viele Zuschauer. Hunderte teilten ihre Sorge über die sozialen Netzwerke.

ARD-Tagesschau: Jan Hofer geht es besser

Kurz darauf die Entwarnung: Jan Hofer scheint es bereits kurz nach dem Schreckmoment wieder besser zu gehen. 

ARD-Tagesschau: Jan Hofer hatte schon häufiger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen

Für aufmerksame Zuschauer der Tagesschau kein ungewohntes Bild, hatte der Moderator doch bereits in der Vergangenheit öfter mit gesundheitlichen Problemen vor laufender Kamera zu kämpfen. Bereits im November 2016 hatte Jan Hofer eine Moderation der „Tagesthemen“ aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen. Seine Kollegin Caren Miosga sprang für ihn ein.

Hofer hatte 2016 einen Magen-Darm-Virus - Miosga sprang ein

„Meine Damen und Herren, wir machen weiter mit Nachrichten, die normalerweise mein Kollege Jan Hofer jetzt präsentieren würde. Es ging ihm gerade nicht gut, deswegen werde ich das jetzt übernehmen“, erklärte Miosga verdutzten Zuschauern damals. Grund für den Abbruch noch während der Sendung: Hofer hatte einen Magen-Darm-Virus. 

Und auch im März 2018 schien Hofer gesundheitlich angeschlagen. Nach einem Hustenanfall musste sich der 69-Jährige ebenfalls am Moderatorentisch festhalten. Auch damals gab der TV-Sender bereits kurz nach dem Vorfall Entwarnung. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heute blickt ganz Deutschland nach Sachsen: Übernimmt die AfD die erste deutsche Stadt?
An diesem Wochenende könnte der AfD etwas Besonderes gelingen: In der sächsischen Stadt Görlitz stehen die Chancen gut, dass die Partei erstmals einen Oberbürgermeister …
Heute blickt ganz Deutschland nach Sachsen: Übernimmt die AfD die erste deutsche Stadt?
SPD attackiert grüne „Populisten“: Treibhaus Deutschland  
Wir leben in einer moralisch überhitzten Republik. Die Volksparteien sind jetzt gefordert, generationenübergreifend wieder besser miteinander ins Gespräch zu kommen, …
SPD attackiert grüne „Populisten“: Treibhaus Deutschland  
Festnahme im Mordfall Lübcke - Spur in die rechte Szene?
Seit zwei Wochen steht der Landkreis Kassel unter Schock. Regierungspräsident Lübcke wurde erschossen auf seiner Terrasse gefunden. Nun ist der Täter nach Überzeugung …
Festnahme im Mordfall Lübcke - Spur in die rechte Szene?
Anne Will: Deutschland gespalten, GroKo abgelenkt - schafft die Koalition noch die Wende?
Anne Will macht am Sonntag einmal mehr die Zukunft der GroKo zum Thema. Zu Gast ist unter anderem eine politisch angeschlagene SPD-Ministerin.
Anne Will: Deutschland gespalten, GroKo abgelenkt - schafft die Koalition noch die Wende?

Kommentare