+
Eine deutsche Euromünze: Gesundheitskosten steigen. Foto: Arno Burgi/Illustration

Techniker-Krankenkasse will Zusatzbeitrag erhöhen

Düsseldorf (dpa) - Die Techniker-Krankenkasse als größte Kasse in Deutschland hat für das kommende Jahr eine Beitragserhöhung angekündigt. "Auch wir werden unseren Zusatzbeitrag anheben müssen, weil wir seriös finanziert bleiben und nicht unsere Rücklagen antasten wollen", sagte TK-Chef Jens Baas der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag). Ursache seien die anhaltend steigenden Gesundheitskosten.

"Derzeit nehmen wir 0,8 Prozent. Und wir arbeiten hart daran, auch unter dem neuen Branchendurchschnitt zu bleiben", fügte Baas hinzu. Der durchschnittliche Zusatzbeitrag, den die Arbeitnehmer alleine tragen müssen, steigt nach Angaben des Gesundheitsministeriums im kommenden Jahr von 0,9 auf 1,1 Prozent, der durchschnittliche Gesamtbeitrag somit von 15,5 auf 15,7 Prozent.

Baas erwartet, dass der Gesetzgeber auch den Arbeitgeber-Anteil wieder anheben wird, der derzeit bei 7,3 Prozent eingefroren ist. "Es ist nicht realistisch, dass auf Dauer allein die Arbeitnehmer den Kostenanstieg finanzieren. Spätestens 2017, im Jahr der Bundestagswahl, wird diese Diskussion Fahrt aufnehmen", sagte Baas.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Getöteter Journalist: Khashoggi laut Saudis versehentlich erwürgt - Merkel spricht über Rüstungsexporte
Der Journalist Jamal Khashoggi wurde getötet. Der Druck auf Saudi-Arabien wächst. Die Türkei verhört weitere Zeugen. Der News-Ticker.
Getöteter Journalist: Khashoggi laut Saudis versehentlich erwürgt - Merkel spricht über Rüstungsexporte
„So kann es nicht weitergehen“: SPD-Spitze sieht Große Koalition fast am Ende
Der Sturzflug bei SPD und Union geht weiter. Horst Seehofer spricht erstmals über einen möglichen Rücktritt und Angela Merkels Stuhl wackelt. Der News-Ticker aus Berlin.
„So kann es nicht weitergehen“: SPD-Spitze sieht Große Koalition fast am Ende
Söder und Aiwanger setzen Koalitions-Verhandlungen fort - um diese Themen soll es heute gehen
Nach der Landtagswahl in Bayern verhandeln die CSU und Freien Wählern über eine Koalition - und die Christsozialen streiten über ihre Wahlpleite. Im News-Ticker bekommen …
Söder und Aiwanger setzen Koalitions-Verhandlungen fort - um diese Themen soll es heute gehen
Trump wettert via Twitter gegen Einwanderer und die Demokraten
US-Präsident Donald Trump meldet sich wegen der sich anbahnenden Einwanderungswelle aus dem Süden zu Wort. Dabei spielt er auch auf die Kongresswahlen an. Infos aus …
Trump wettert via Twitter gegen Einwanderer und die Demokraten

Kommentare