+
Sebastian Kurz und Christian Kern werden bei der Wahl im Herbst Konkurrenten sein.

Nach AUflösung der Koalition

Termin für Neuwahl in Österreich steht fest

Wien - Die Österreicher wählen am 15. Oktober vorzeitig ein neues Parlament. Auf diesen Termin haben sich nach Angaben der liberalen Neos alle Fraktionen am Dienstag in Wien geeinigt.

Die seit langem stark zerstrittene rot-schwarze Koalition aus sozialdemokratischer SPÖ und konservativer ÖVP war vor wenigen Tagen zerbrochen. Grund war gegenseitiges Misstrauen und damit die Blockade von Sachpolitik. Das Bündnis regierte seit Ende 2013.

Regulärer Wahltermin wäre im Herbst 2018 gewesen. Bei der vorgezogenen Wahl kommt es laut Umfragen zu einem Dreikampf um das Amt des Bundeskanzlers. Neben Kanzler Christian Kern (SPÖ) und dem designierten ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat auch der Vorsitzende der rechten FPÖ Heinz-Christian Strache gute Siegeschancen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschungsbesuch auf Weihnachtsmarkt: Merkel gedenkt Terror-Opfern
Nach Kritik von Hinterbliebenen hat Kanzlerin Merkel mit einem Überraschungsbesuch an die Opfer des Berliner Terroranschlags erinnert. Auf dem Weihnachtsmarkt spricht …
Überraschungsbesuch auf Weihnachtsmarkt: Merkel gedenkt Terror-Opfern
Merkel gedenkt der Opfer des Berliner Terroranschlags
Nach Kritik von Hinterbliebenen hat Kanzlerin Merkel mit einem Überraschungsbesuch an die Opfer des Berliner Terroranschlags erinnert. Auf dem Weihnachtsmarkt spricht …
Merkel gedenkt der Opfer des Berliner Terroranschlags
Versuchter Anschlag in New York: Täter schrieb Trump eine Facebook-Nachricht
Nach dem versuchten Terroranschlag von New York ist der Täter angeklagt worden. Der 27-Jährige wollte sich mit einer Rohrbombe in die Luft sprengen und verletzte drei …
Versuchter Anschlag in New York: Täter schrieb Trump eine Facebook-Nachricht
„Krabbelgruppe!“ - Seehofer veralbert SPD wegen KoKo-Vorschlag
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. Zur Frage „GroKo ja oder nein?“ hat sich eine weitere gesellt: Feiert bald die „KoKo“ Premiere? Alle News im Ticker.
„Krabbelgruppe!“ - Seehofer veralbert SPD wegen KoKo-Vorschlag

Kommentare