Erneut Polizei-Ermittlungen bei Holzkirchen: S3 endet vorzeitig

Erneut Polizei-Ermittlungen bei Holzkirchen: S3 endet vorzeitig
+
Nach der Bombenexplosion: Afghanische Polizisten sichern eine Straße in Kandahar.

Terroranschlag

32 Tote nach Taliban-Angriff

Kabul - Taliban-Kämpfer haben an mehreren Orten in Afghanistan terroristische Anschläge auf staatliche Sicherheitskräfte und ein Gerichtsgebäude verübt. 32 Menschen wurden getötet.

In der südafghanischen Provinz Helmand seien 19 Polizisten und 7 Soldaten gestorben, als Dutzende Aufständische Kontrollstellen der Sicherheitskräfte im Distrikt Nausad angriffen, hieß es am Dienstag aus der Polizei in Helmand. Zu den Gefechten sei es am Vortag gekommen. Angaben zu Toten unter den Taliban lagen nicht vor.

Bei einem Angriff auf ein Gerichtsgebäude in der ostafghanischen Provinzhauptstadt Maidan Schahr wurden zwei Polizisten getötet und drei Zivilisten verletzt. Auch die drei Angreifer seien ums Legen gekommen, sagte der Polizeichef der Provinz Wardak, Chalil Andarabi. Einer der Angreifer habe sich am Dienstag in die Luft gesprengt, die anderen beiden seien von der Polizei erschossen worden.

Bei einem Gefecht in der südafghanischen Provinzhauptstadt Kandahar wurden am Dienstag nach Angaben der Provinzregierung ein Zivilist getötet und drei Polizisten verletzt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grünen-Politiker in Zug-Toilette eingesperrt: Kurioser Hilferuf über Twitter
Auf Erleichterung folgte Panik: Der Grünen-Politiker Matthias Oomen wollte eigentlich nur die Zug-Toilette auf der Strecke Dresden-Berlin nutzen. Doch dann nahm das …
Grünen-Politiker in Zug-Toilette eingesperrt: Kurioser Hilferuf über Twitter
Streit um Cavusoglu-Auftritt bei Gedenkfeier in Solingen
Vor 25 Jahren starben bei einem Brandanschlag von Rechtsextremisten in Solingen fünf Menschen türkischer Abstammung. Am Jahrestag hält der türkische Außenminister dort …
Streit um Cavusoglu-Auftritt bei Gedenkfeier in Solingen
Wegen Korruption: CDU-Abgeordnete unter Druck - Kritik von der AfD
Ein Bericht über Korruption im Europarat macht derzeit Furore in Straßburg. Es geht um ominöse Geldzahlungen aus Aserbaidschan. Am Pranger steht auch eine deutsche …
Wegen Korruption: CDU-Abgeordnete unter Druck - Kritik von der AfD
Neue Waffen für die Bundeswehr - Das ist die Wunschliste des Ministeriums
Hubschrauber, Transportflugzeuge, Raketenwerfer und die umstrittene Drohne „Heron TP“ - das Verteidigungsministerium will mit neuen Bestellungen die Ausrüstungsmängel …
Neue Waffen für die Bundeswehr - Das ist die Wunschliste des Ministeriums

Kommentare