Günter Klein berichtet

Merkur-Reporter in Paris: "Terroristen wollten wohl ins Stadion"

Paris - Wegen des Länderspiels hielt sich Günter Klein, Sportredakteur des Münchner Merkur, in Paris auf. Bei Twitter berichtet er von der Lage rund um die Terrorserie: eine Auswahl seiner Tweets.

Günter Klein.

Als Reporter für das Länderspiel des DFB-Teams in Frankreich ist Günter Klein, Sportredakteur des Münchner Merkur, nach Paris gereist. Auf seinem Twitter-Profil schrieb er zunächst einiges zur Partie - bis die Lage umschlug. Hier sehen Sie eine Auswahl seiner Tweets zur Terrorserie und den Auswirkungen:

Terror in Paris: News-Ticker und die wichtigsten Fakten

Das Wichtigste im Überblick: Wir haben bereits einen Artikel mit den wichtigsten Fakten zum Terror in Paris. Die aktuellen Enwicklungen finden Sie im News-Ticker zum Terror in Paris.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump-Interview: Sorgen über US-Kurs in Berlin und Brüssel
Der künftige US-Präsident Trump redet in einem Interview sein Land groß, die EU und die Nato dagegen klein. Auch deutsche Autobauer müssen sich wohl warm anziehen. In …
Trump-Interview: Sorgen über US-Kurs in Berlin und Brüssel
Kabinett stärkt Schäuble nach Söders Kritik den Rücken
München - Markus Söders Forderung nach einer schnellen Steuersenkung noch vor der Bundestagswahl im Herbst findet im Kabinett der bayerischen Staatsregierung keine …
Kabinett stärkt Schäuble nach Söders Kritik den Rücken
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?
London - Die EU bestimmt die Zusammenarbeit von 28 Staaten. Die Briten wollen künftig ihr eigenes Ding machen. Am Dienstag will Premierministerin Theresa May erklären, …
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?
Erdogan könnte bis 2034 an der Macht bleiben
Ankara - Erdogans Verfassungsreform hat bislang alle erforderlichen Mehrheiten im Parlament erzielt. Nun geht sie in die entscheidende zweite Wahlrunde. Die Opposition …
Erdogan könnte bis 2034 an der Macht bleiben

Kommentare