+
Premierministerin Theresa May hat in ihrer ersten Weihnachtsansprache die Briten zum Zusammenhalt aufgerufen. Foto: Olivier Hoslet/Archiv

Brexit-Pläne

Theresa May ruft Briten zur Einigkeit auf

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat in ihrer ersten Weihnachtsansprache die Briten zum Zusammenhalt ein halbes Jahr nach der Brexit-Abstimmung aufgerufen.

Es sei wichtig, das Land zu einigen, da es eine mutige neue Rolle auf der Weltbühne außerhalb der Europäischen Union einnehmen werde. "Und mit unseren internationalen Partnern müssen wir zusammenarbeiten, um den Handel zu fördern, den Wohlstand zu vergrößern und den Herausforderungen mit Blick auf Frieden und Sicherheit in der Welt zu begegnen", betonte sie weiter.

Bei der Abstimmung am 23. Juni hatten sich die Briten mit knapper Mehrheit für einen Austritt aus der EU (Brexit) entschieden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krawalle bei Demonstration in Athen
Jedes Jahr gedenken die Griechen an den Widerstand ihrer Jugend gegen eine Diktatur vor mehr als 40 Jahren. Alles verläuft friedlich - bis sich der schwarze Block von …
Krawalle bei Demonstration in Athen
Einigung bis Sonntagabend, oder Jamaika-Sondierung ist gescheitert
Die Entscheidung über eine Jamaika-Koalition fällt an diesem Wochenende. Sollte bis Sonntagabend keine Einigung zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen, bedeutet das das Ende …
Einigung bis Sonntagabend, oder Jamaika-Sondierung ist gescheitert
Tauber: Bei diesen Themen „noch mal hart miteinander ins Gericht gehen“
Die Jamaika-Sondierungsgespräche gehen am Freitag in eine weitere Runde. Einzelgespräche sollen helfen, um bis Sonntag fertig zu werden. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Tauber: Bei diesen Themen „noch mal hart miteinander ins Gericht gehen“
US-Bürgerrechtler Jesse Jackson leidet an Parkinson
Bürgerrechtler Jesse Jackson hat Parkinson. Der 76-Jährige machte seine Erkrankung am Freitag selbst bekannt, will sich von ihr aber nicht ausbremsen lassen.
US-Bürgerrechtler Jesse Jackson leidet an Parkinson

Kommentare