Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter geschnappt!

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter geschnappt!
+
Stanislaw Tillich schließt Koalitionsgespräche mit AfD nicht aus

"Nicht ausgeschlossen"

Tillich: Koalitionsgespräche mit AfD?

Dresden/Berlin - Sachsens Ministerpräsident Tillich (CDU) hat Koalitionsgespräche mit der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) nach der Landtagswahl nicht völlig ausgeschlossen.

Allerdings seien sie unwahrscheinlich, sagte er dem in Berlin erscheinenden „Tagesspiegel am Sonntag“. Die AfD sei „eine Partei, die noch nicht einmal im Landtag Sitz und Stimme hat“.

Der Regierungschef zeigte sich zuversichtlich, dass die CDU nach der Landtagswahl in zwei Wochen „eine Option für Koalitionsgespräche mit FDP, SPD und Grünen haben“ werde. Wunschpartner sei weiter die FDP, mit der er „sehr pragmatisch regiert“ und mit der es „nicht viel ideologischen Streit“ gegeben habe. „Inhaltlich gab und gibt es mehr Übereinstimmung als mit der SPD, mit der wir zuvor regiert haben.“ Bei den Grünen sieht Tillich Probleme wegen deren Haltung zum Braunkohle-Bergbau.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maas wirft Altmaier „Wahlkampfhilfe für die AfD“ vor
Kurz vor der Wahl sorgt der Umgang mit der AfD für Zoff im Bundeskabinett. Justizminister Heiko Maas hält dem Kollegen Peter Altmaier „Wahlhilfe“ für die Partei vor.
Maas wirft Altmaier „Wahlkampfhilfe für die AfD“ vor
Streit mit Le Pen: Front-National-Vize verlässt Partei
Frankreichs Rechtspopulisten sind zerstritten: Zunächste entmachtete Front-National-Chefin Le Pen ihren Vize - nur wirft er das Handtuch. Grund ist ein Richtungsstreit.
Streit mit Le Pen: Front-National-Vize verlässt Partei
Mordprozess: Erwartete der Reichsbürger die Polizei? 
Der sogenannte Reichsbürger aus Georgensgmünd hat nach Angaben eines Zeugen mit einem Polizeieinsatz im Zusammenhang mit seinen Waffen gerechnet.
Mordprozess: Erwartete der Reichsbürger die Polizei? 
Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So will es die Partei in den Bundestag schaffen
Die AfD tritt bei der Bundestagswahl an diesem Sonntag mit dem Ziel an, die drittstärkste Partei im Bund zu werden. Aber welche Themen und Positionen vertritt die …
Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So will es die Partei in den Bundestag schaffen

Kommentare