nizza-trauer-geisel
1 von 18
In Nizza trauern die Menschen um Hervé Gourdel.
nizza-trauer-geisel
2 von 18
In Nizza trauern die Menschen um Hervé Gourdel.
nizza-trauer-geisel
3 von 18
In Nizza trauern die Menschen um Hervé Gourdel.
nizza-trauer-geisel
4 von 18
In Nizza trauern die Menschen um Hervé Gourdel.
nizza-trauer-geisel
5 von 18
In Nizza trauern die Menschen um Hervé Gourdel.
nizza-trauer-geisel
6 von 18
In Nizza trauern die Menschen um Hervé Gourdel.
nizza-trauer-geisel
7 von 18
In Nizza trauern die Menschen um Hervé Gourdel.
nizza-trauer-geisel
8 von 18
In Nizza trauern die Menschen um Hervé Gourdel.

Schweigemarsch in Nizza

Trauer in Frankreich um ermordete Geisel

Nizza - In der Heimatstadt des von IS-Terroristen in Algerien ermordeten französischen Bergführers Hervé Gourdel haben am Samstag die Menschen bei einem Schweigemarsch gemeinsam getrauert.

Der Franzose war in Algerien verschleppt und enthauptet worden. Als Zeichen der Trauer wehen in Frankreich seit Freitag die Fahnen drei Tage lang auf Halbmast. Getrauert wird insbesondere in Nizza, wo Gourdel gelebt hatte, und in dem südfranzösischen Dorf Saint-Martin-Vésubie, wo er im Sommer als Bergführer gearbeitet hatte. An dem Schweigemarsch nahmen auch Gourdels Witwe und sein Vater teil. Schon am Freitagabend entzündeten viele Menschen in Nizza Kerzen.

wes

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad
Saudi-Arabien bietet riesige Chancen für die deutsche Wirtschaft und ist für die Lösung vieler Krisen ein wichtiger Partner. Doch Angela Merkel macht bei ihrem Besuch in …
Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad
FDP verabschiedet Wahlprogramm
Bei rund sechs Prozent steht die einst totgesagte FDP derzeit in den Umfragen. Ein Bundestags-Comeback ist also noch keineswegs sicher. Nach ihrem dreitägigen Wahl- und …
FDP verabschiedet Wahlprogramm
Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig
Im Nirgendwo vor Ägyptens Hauptstadt feiert der Papst eine Messe. Militärhubschrauber übertönen die Predigt, überall stehen Militärs mit Maschinenpistolen. Erst vor …
Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig
FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort
Berlin - Die FDP setzt heute ihren Bundesparteitag in Berlin mit der weiteren Beratung des Wahlprogramms fort.
FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Kommentare