1 von 13
Ein griechisch-orthodoxer Priester tröstet Eleni Zoulia bei der Beerdigung ihrer Tochter Paraskevi auf dem Athener Friedhof. Paraskevi Zoulia ist eines der drei Todesopfer, die bei dem Brand der Marfin-Egnatia-Bank ums Leben gekommen sind.
2 von 13
Trauernde Menschen tragen eines der drei Todesopfer zu Grabe.
3 von 13
Dutzende Griechen sind zur Beerdigung gekommen.
4 von 13
Blumen, Kerzen und Briefe haben trauernde Griechen vor der Marfin-Egnatia-Bank niedergelegt.
5 von 13
Trauernde Griechen in Athen.
6 von 13
Viele Griechen zeigen ihre Trauer und ihr Mitgefühl mit Blumensträußen, die sich vor der ausgebrannten Marfin-Egnatia-Bank ablegen.
7 von 13
Blumen vor der Marfin-Egnatia-Bank in Athen.
8 von 13
"Keine Gewalt mehr" steht auf dem Zettel hinter den Kerzen, die vor der Marfin-Egnatia-Bank brennen.

Trauer um Tote in Griechenland

Ganz Griechenland ist in Trauer: Am Rande einer Großdemonstration waren drei Menschen ums Leben gekommen. Sie starben in einem Bankgebäude, das Demonstranten in Brand gesteckt hatten.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump
Trump wird den weltweiten Klimaschutz nicht ausbremsen können - so die vorherrschende Überzeugung beim Pariser Klimagipfel. Auch die Wirtschaft bekundet bei dem von …
Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump
Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz
Die Einbindung der Finanzwirtschaft beim Klimaschutz ist ein Schwerpunkt des Pariser Klimagipfels, zu dem mehr als 50 Staats- und Regierungschefs erwartet werden. Doch …
Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz
Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump
Die #MeToo-Bewegung hat in den USA zu einer Reihe von Rücktritten im Kongress geführt. Das hat Fragen danach aufgeworfen, warum die Belästigungsvorwürfe gegen Donald …
Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump
Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen
Die Wohnungssuche kann in manchen Städten zur Katastrophe geraten. Damit die Mieten nicht so stark steigen, gibt es die Mietpreisbremse. Doch die läuft oft ins Leere - …
Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

Kommentare