+
Bundeskanzlerin Angela Merkel (3.v.l) und Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (l.) treffen im Kanzleramt mehr als ein Dutzend Bäuerinnen zu einem Gespräch über die Krisenlage in der Landwirtschaft.

Nach Treffen: Bäuerinnen hoffen auf Merkels Hilfe

Berlin - Die deutschen Bauern hoffen nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ) auf weitere Unterstützung.

“Das Gespräch mit der Kanzlerin war sehr positiv“, sagte die Milchviehhalterin Gabriele Stockhoff am Freitag nach einem fast zweistündigen Gespräch im Kanzleramt . Merkel wolle mit den Staats- und Regierungschef der übrigen EU - Länder im Juni über die Lage der Milchbauern sprechen.

Landfrauenpräsidentin Brigitte Schärps zog ebenfalls eine positive Bilanz. Merkel habe das Problem zur Chefsache gemacht. Konkrete Zusagen für weitere Hilfen gab es allerdings nicht. Unter den Bäuerinnen war unklar, ob der Plan für das Auslaufen der EU -weiten Milchmengenbeschränkung 2015 noch einmal zur Disposition stehen soll. 

dpa

Auch interessant

Kommentare