+
Christian Ude, Münchens Oberbürgermeister und Spitzenkandidat der Bayern-SPD für die Landtagswahl

Wahlkampf international

Ude trifft EU-Kommissare und Österreichs Kanzler

München - Wahlkampf international: SPD-Spitzenkandidat Christian Ude reist kommende Woche zu Gesprächen nach Brüssel. Zuvor trifft er sich mit dem österreichischen Bundeskanzler und dem französischen Premierminister.

An diesem Donnerstag spricht er in Salzburg mit dem Wiener Regierungschef Werner Faymann, am Samstag empfängt er den französischen Premier Jean-Marc Ayrault in München, wie die SPD am Mittwoch mitteilte. In Brüssel trifft er am Dienstag (9. April) unter anderem Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia, Regionalkommissar Johannes Hahn und Parlamentspräsident Martin Schulz. Zurück in München hat Ude am Freitag (12. April) noch einen Gesprächstermin mit EU-Arbeitskommissar Laszlo Andor. Die SPD sprach deshalb in einer Mitteilung von einer „europäischen Woche“ für Ude.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fake! AfD-Mitglied gibt Fälschung von Hetz-Werbung zu
Am Sonntag wird gewählt - doch wenige Tage vor der Bundestagswahl macht die AfD mit einer dreisten Fälschung von sich reden.
Fake! AfD-Mitglied gibt Fälschung von Hetz-Werbung zu
Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen
Wahlkampf-Hölle für die Kanzlerin in München. Angela Merkel wurde am Freitag auf dem Marienplatz massiv ausgebuht. Zum Ticker vor der Bundestagswahl 2017.
Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen
In Deutschland leben 12.900 Reichsbürger - und sie sind bewaffnet
Die Sicherheitsbehörden schätzen die Zahl der Reichsbürger hierzulande auf etwa 12.900.
In Deutschland leben 12.900 Reichsbürger - und sie sind bewaffnet
Labour hofft auf Machtwechsel in Neuseeland
Vor ein paar Wochen schien in Neuseeland schon alles entschieden. Die regierenden Konservativen lagen in den Umfragen klar vorn. Dann kürte Labour eine neue …
Labour hofft auf Machtwechsel in Neuseeland

Kommentare