Produkt bei Edeka wegen „Extra-Zutat“ zurückgerufen - zwei Viertel in München sind betroffen

Produkt bei Edeka wegen „Extra-Zutat“ zurückgerufen - zwei Viertel in München sind betroffen
+

Nach „Aquarius“-Streit

Trotz Flüchtlingsstreit - Macron empfängt Conte im Elysée-Palast

Nach dem Streit um die Flüchtlingspolitik empfängt Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Freitag den neuen italienischen Regierungschef Giuseppe Conte zu einem Arbeitsessen in Paris

Paris - Beide Seiten hatten sich zuvor optimistisch gezeigt, den Konflikt ausräumen zu können. Die Regierung in Rom hatte mit einer Absage von Contes Antrittsbesuch gedroht, nachdem Macron Italien "Zynismus und Verantwortungslosigkeit" im Umgang mit dem Rettungsschiff "Aquarius" vorgeworfen hatte. Italien beschuldigte im Gegenzug Frankreich, selbst zu wenige Flüchtlinge aufzunehmen. In einem Telefonat einigten sich Macron und Conte darauf, gemeinsam die Reform des europäischen Asylsystems voranzutreiben. Dies ist eines der Hauptthemen des EU-Gipfels Ende Juni.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katastrophenschützer warnen: Deutschland auf Gift-Terror nicht vorbereitet
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe fordert eine bessere Vorbereitung von Krankenhäusern und Rettungskräften auf Anschläge mit Giftstoffen.
Katastrophenschützer warnen: Deutschland auf Gift-Terror nicht vorbereitet
Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung
Der Fachkräftemangel in Deutschland nimmt aus Sicht von Wirtschaftsverbänden immer größere Ausmaße an. Es fehlten 1,6 Millionen Arbeitskräfte. Die Bundesregierung will …
Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung
Thema Abschiebungen: Für diese Aktion bekommt Söder Applaus von den Unions-Rebellen
Was soll mit Flüchtlingen passieren, die einen Ausbildungsplatz haben, aber abgeschoben werden sollen? Markus Söder hat offenbar im Stillen ein Stück weit eingelenkt - …
Thema Abschiebungen: Für diese Aktion bekommt Söder Applaus von den Unions-Rebellen
Türkei-Krise spitzt sich zu - Trump und Erdogan überziehen sich mit Drohungen
Die Türkei trifft die Ankündigung von höheren US-Strafzöllen schwer. Dabei will es Donald Trump offenbar aber nicht belassen. Alle News im Live-Ticker.
Türkei-Krise spitzt sich zu - Trump und Erdogan überziehen sich mit Drohungen

Kommentare