+
Donald Trump baut im Nordkorea-Konflikt auf das Eingreifen von China. 

Tweet des US-Präsidenten sorgt für Aufsehen 

Trump twittert: China soll Nordkorea die Grenzen aufzeigen, sonst ... 

Washington - US-Präsident Donald Trump hat China erneut aufgefordert, seinen Verbündeten Nordkorea in die Schranken zu weisen.

„Nordkorea sucht Ärger“, schrieb Trump am Dienstag im Kurznachrichtendienst Twitter. „Sollte sich China dafür entscheiden, uns zu helfen, dann wäre das großartig“, schrieb Trump weiter. Andernfalls würden die USA das Problem ohne China lösen. „Ich habe dem chinesischen Präsidenten erklärt, dass ein Handelspakt für sie deutlich besser ausfällt, wenn sie das Nordkorea-Problem lösen“, hieß es weiter.

In den vergangenen Wochen haben die Spannungen zwischen dem kommunistischen Nordkorea und den USA zugenommen. Nach mehreren Raketentests von nordkoreanischer Seite haben die USA einen Flottenverband in Richtung der koreanischen Halbinsel entsandt. Dazu gehört auch der Flugzeugträger „USS Carl Vinson“. Nordkorea reagierte wie erwartet mit großen Worten - und drohte Waffengewalt an

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umweltschutz siegt: Geplanter Großflughafen am Atlantik kommt nicht
Pläne für einen Flughafen in Westfrankreich vergiften das Klima in der Region seit langem. Die Regierung in Paris zieht nun die Notbremse. Die Besetzer des Geländes …
Umweltschutz siegt: Geplanter Großflughafen am Atlantik kommt nicht
Leibarzt stellt Trump Top-Attest aus
Trump, nach eigener Aussage ein stabiles Genie, bekommt von seinem Leibarzt ein Superzeugnis ausgestellt. Körperlich und geistig sei alles in bester Ordnung. Nur etwas …
Leibarzt stellt Trump Top-Attest aus
Lehrer greifen Beamten-Streikverbot an
Zwischen Staat und Beamten besteht ein besonderes Treue- und Fürsorgeverhältnis. Der Grundsatz, dass nicht gestreikt wird, wird nun vom Bundesverfassungsgericht …
Lehrer greifen Beamten-Streikverbot an
Merkel erteilt SPD deutliche Verhandlungs-Absage
Nach den Sondierungen könnten Gespräche über eine neue GroKo starten - wenn der Parteitag der SPD zustimmt. Die Sozialdemokraten hadern aber mit den …
Merkel erteilt SPD deutliche Verhandlungs-Absage

Kommentare