+
Ronny Jackson ist Leibarzt von US-Präsident Donald Trump

Ronny Jackson

Verdacht auf Alkoholmissbrauch - Trumps Leibarzt will trotzdem kandidieren

Obwohl schwere Vorwürfe wie etwa Alkoholkonsum bei der Arbeit gegen ihn vorliegen, will US-Präsident Donald Trumps Leibarzt weiterhin für das Amt des Veteranenministers kandidieren. 

Washington - Trotz schwerer Vorwürfe hält der Leibarzt von US-Präsident Donald Trump, Ronny Jackson, an seiner Kandidatur für das Amt des Veteranenministers fest. Das Nominierungsverfahren gehe weiter "wie geplant", sagte Jackson am Mittwoch (Ortszeit) zu Journalisten. Zuvor hatte der Veteranenausschuss des US-Senats eine Anhörung zu Jacksons Nominierung wegen der "schweren Vorwürfe" gegen den Konteradmiral verschoben.

Trump hatte vor einem Monat überraschend bekanntgegeben, dass sein Leibarzt die Spitze des Veteranenministeriums mit seinen 360.000 Beschäftigten übernehmen soll. Zuletzt wurden aber schwere Vorwürfe gegen Jackson laut, der schon der Leibarzt von Trumps Vorgänger Barack Obama war. Der 50-Jährige soll Mitarbeiter schlecht behandelt und leichtfertig Medikamente verteilt haben, außerdem soll er bei der Arbeit immer wieder betrunken gewesen sein.

Pompeo soll Außenminister werden

Derweil sollte am Donnerstag Trumps Kandidat für den Posten des Außenministers, der bisherige CIA-Chef Mike Pompeo, vom Senatsplenum bestätigt werden. Er hatte am Montag eine knappe Mehrheit im Auswärtigen Ausschuss des Senats bekommen. Pompeo gilt als Hardliner und lehnt etwa das Atomabkommen mit dem Iran klar ab. Trump hatte Mitte März seinen Außenminister Rex Tillerson entlassen.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Getöteter Journalist Khashoggi: Auswärtiges Amt bittet saudischen Botschafter zu Gespräch
Der Journalist Jamal Khashoggi ist in der Türkei getötet worden. Der Druck auf Saudi-Arabien wächst. Erdogan hat jetzt mit Trump telefoniert. Alles zu dem mysteriösen …
Getöteter Journalist Khashoggi: Auswärtiges Amt bittet saudischen Botschafter zu Gespräch
“Fehlende Sachkenntnis“: Merkel wird für Diesel-Vorstoß gerügt - Reines Wahlkampfmanöver?
Kostet die Hessen-Wahl Angela Merkel das Amt? In der CDU mehren sich kritische Stimmen zur Kanzlerin. Alle Informationen finden Sie im News-Ticker zur Landtagswahl 2018 …
“Fehlende Sachkenntnis“: Merkel wird für Diesel-Vorstoß gerügt - Reines Wahlkampfmanöver?
"Nicht allein verantwortlich": Seehofer droht mit Rücktritt
Fast täglich wächst der Druck auf Horst Seehofer. Weite Teile seiner Partei machen ihn für die Wahlpleite verantwortlich. Das will sich der CSU-Chef aber nicht gefallen …
"Nicht allein verantwortlich": Seehofer droht mit Rücktritt
Wahl-O-Mat Hessen 2018: Hier testen, welche Partei zu Ihnen passt
Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl 2018 in Hessen ist da. Hier finden Sie den Wahl-O-Mat, der die Wahlprogramme mit ihren Meinungen abgleicht.
Wahl-O-Mat Hessen 2018: Hier testen, welche Partei zu Ihnen passt

Kommentare