+
Wladimir Putin steht zum Pariser Klimaabkommen von 2015. 

Klimaschutz auch ohne USA

Trump zum Trotz: Russland hält an Klimaabkommen fest

Russlands Präsident Wladimir Putin steht zum Pariser Abkommen. Seine Kritik an den USA ist vorsichtig. 

St. Petersburg - Kurz vor dem möglichen Ausstieg der USA aus dem Klimaabkommen hat Russland seine Treue zu dem Vertrag bekräftigt. „Präsident Wladimir Putin war in Paris und hat die Konvention unterzeichnet. Russland misst ihr große Bedeutung bei“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Donnerstag in St. Petersburg. Er wolle die Haltung der USA nicht vor einer offiziellen Erklärung von Präsident Donald Trump kommentieren. Es werde aber schwer, das Klimaschutzabkommen umzusetzen, wenn wichtige Länder fehlten, sagte Peskow der Agentur Interfax zufolge. Die EU und China wollen das Abkommen notfalls auch ohne die USA weiter umsetzen.

Trump will am Donnerstag um 21.00 Uhr (MESZ) mitteilen, ob sein Land sich aus dem 2015 in Paris unterzeichneten Vertrag zurückzieht. Das Abkommen gilt als Meilenstein, um die Erderwärmung zu begrenzen. Trumps Vorhaben ist innerhalb seiner Regierung umstritten. 

dpa/ch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erbschaften und Schenkungen erreichen wieder Höchststand
In Deutschland haben Erbschaften und Schenkungen wieder einen Höchststand erreicht. Von den Finanzämtern wurden 2016 Vermögensübertragungen in Höhe von 108,8 Milliarden …
Erbschaften und Schenkungen erreichen wieder Höchststand
Terror in Spanien: Attentäter mit Verbindungen ins Ausland
Die spanischen Sicherheitsbehörden versuchen, den Anschlägen von vergangener Woche auf den Grund zu gehen. Vieles deutet darauf hin, dass die Terroristen enge …
Terror in Spanien: Attentäter mit Verbindungen ins Ausland
Mindestens 30 Zivilisten sterben bei Luftangriffen im Jemen
Sanaa (dpa) - Bei Luftangriffen der von Saudi-Arabien geführten Koalition sind im Jemen nach Angaben von Rebellen mindestens 30 Menschen getötet worden.
Mindestens 30 Zivilisten sterben bei Luftangriffen im Jemen
Kanadischer Richter muss sich wegen Trump-Kappe verantworten
In Ontario hat am Mittwoch ein Disziplinarverfahren gegen einen Richter begonnen, der am Tag nach dem Wahlsieg von US-Präsident Donald Trump mit einer "Make America …
Kanadischer Richter muss sich wegen Trump-Kappe verantworten

Kommentare