+
Donald Trump.

250.000 bis 350.000 Dollar erwartet

Trumps früherer Ferrari wird in Florida versteigert

Miami - Ein roter Ferrari, der einst US-Präsident Donald Trump gehörte, wird am Samstag im US-Bundesstaat Florida versteigert.

"Es ist sehr wahrscheinlich, dass Donald Trump der einzige US-Präsident ist, der jemals einen Sportwagen besessen hat", teilte das Auktionshaus Auctions America mit. Die Tatsache, dass Trump einst Besitzer des Autos gewesen sei, lasse dem Wagen eine besondere Bedeutung zukommen, sagte Barney Ruprecht vom Auktionshaus. "Was das für den Wert des Autos bedeutet, werden wir dann sehen", sagte er mit Blick auf die Versteigerung.

Das Auktionshaus rechnet mit einem Verkaufswert von 250.000 bis 350.000 Dollar (234.000 bis 327.000 Euro). "Das ist aufregend", sagte der Besucher Russell DiPerna im Tagungszentrum von Fort Lauderdale, wo das Ferrari-Modell F430 Coupé aus dem Jahr 2007 derzeit zu sehen ist. "Präsident Donald Trump ist nun offensichtlich ein Weltpolitiker", sagte er.

Der Immobilien-Milliardär Trump hatte den Ferrari als Neuwagen für seinen persönlichen Gebrauch gekauft und die Luxuskarosse etwas mehr als vier Jahre lang gefahren. Mit dem Sportwagen legte er knapp 3900 Kilometer zurück. Die beiden nachfolgenden Besitzer fuhren insgesamt gut 9600 Kilometer.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestag konstituiert sich - Schon droht Ärger mit der AfD
Das höchste Staatsamt blieb Wolfgang Schäuble verwehrt, den zweithöchsten Posten soll er ab Dienstag bekleiden. Als Präsident des Bundestages muss er auch die AfD auf …
Bundestag konstituiert sich - Schon droht Ärger mit der AfD
Gabriel: Schäuble trägt Verantwortung für den „Scherbenhaufen“ Europa
Vor der Wahl von Wolfgang Schäuble (CDU) zum Bundestagspräsidenten übt Außenminister Sigmar Gabriel scharfe Kritik am scheidenden Kabinettskollegen.
Gabriel: Schäuble trägt Verantwortung für den „Scherbenhaufen“ Europa
Chinas Kommunisten heben Xi Jinping auf eine Stufe mit Mao Tsetung
Mao Tsetung gründete das kommunistische China, Deng Xiaoping brachte es zu Wohlstand. Xi Jinping träumt vom Aufstieg Chinas zur Weltmacht. Mit dem Abschluss des 19. …
Chinas Kommunisten heben Xi Jinping auf eine Stufe mit Mao Tsetung
Münchner Politologe: So kam es zum Erstarken der AfD
Wenn der neue Bundestag zusammentritt, gilt es, schwierige Aufgaben zu meistern. Ein Münchner Politologe erklärt in einem Interview, worauf es ankommt - und das …
Münchner Politologe: So kam es zum Erstarken der AfD

Kommentare