+
Der Co-Chef der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP, Selahattin Demirtas.

Auto des Kurden-Politikers beschossen

Türkei: HDP-Chef Demirtas überlebt Anschlag

Istanbul - Sein gepanzertes Auto rettete ihm das Leben: Der Kurden-Politiker Selahattin Demirtas ist in der Türkei wohl nur knapp dem Tod entkommen. Leibwächter entdeckten einen Einschuss am Auto.

Der Co-Chef der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP, Selahattin Demirtas, hat einen mutmaßlichen Anschlagsversuch im südosttürkischen Diyarbakir unverletzt überlebt. Die Heckscheibe seines gepanzerten Fahrzeugs sei am Sonntagabend auf Kopfhöhe getroffen worden, sagte ein HDP-Sprecher am Montag. Die Leibwächter von Demirtas hätten den mutmaßlichen Einschuss später entdeckt. Die HDP gehe von einem Anschlag aus. Der Gouverneur von Diyarbakir sagte, noch sei unklar, ob es sich um ein Attentat auf Demirtas gehandelt habe. Die Ermittlungen der Polizei dauerten an.

Es gab bereits Morddrohungen

Die HDP hatte bei den Parlamentswahlen im November die Zehn-Prozent-Hürde überwunden und zog ins türkische Parlament ein. Während des Wahlkampfs waren HDP-Gebäude immer wieder Ziel von Anschlägen. Es gab damals nach Angaben der HDP auch Morddrohungen gegen Demirtas. Wegen einer vor kurzem überstandenen Operation nimmt Demirtas zurzeit nicht an den Sitzungen des Parlaments in Ankara teil.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump-Interview: Sorgen über US-Kurs in Berlin und Brüssel
Der künftige US-Präsident Trump redet in einem Interview sein Land groß, die EU und die Nato dagegen klein. Auch deutsche Autobauer müssen sich wohl warm anziehen. In …
Trump-Interview: Sorgen über US-Kurs in Berlin und Brüssel
Kabinett stärkt Schäuble nach Söders Kritik den Rücken
München - Markus Söders Forderung nach einer schnellen Steuersenkung noch vor der Bundestagswahl im Herbst findet im Kabinett der bayerischen Staatsregierung keine …
Kabinett stärkt Schäuble nach Söders Kritik den Rücken
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?
London - Die EU bestimmt die Zusammenarbeit von 28 Staaten. Die Briten wollen künftig ihr eigenes Ding machen. Am Dienstag will Premierministerin Theresa May erklären, …
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?
Erdogan könnte bis 2034 an der Macht bleiben
Ankara - Erdogans Verfassungsreform hat bislang alle erforderlichen Mehrheiten im Parlament erzielt. Nun geht sie in die entscheidende zweite Wahlrunde. Die Opposition …
Erdogan könnte bis 2034 an der Macht bleiben

Kommentare