Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
+
Die Türkei hat ihre Grenze für 3000 syrische Flüchtlinge geöffnet.

IS-Terror

Türkei öffnet Grenze für 3000 syrische Flüchtlinge

Istanbul - Nach dreitägiger Wartezeit hat die Türkei die Grenze für rund 3000 syrische Flüchtlinge geöffnet. Akcakale und das Gebiet um das nordsyrische Tell Abiad wurde bislang von der Terrormiliz IS kontrolliert.

Die Syrer seien am Mittwoch in Zenginova östlich des südtürkischen Übergangs Akcakale eingelassen worden, berichtete die Nachrichtenagentur DHA am Mittwoch. Die Region ist seit Tagen umkämpft. Rebellen der Freien Syrischen Armee und kurdische Volksschutzeinheiten versuchen, die Region einzunehmen. Sie werden dabei von internationalen Luftschlägen unterstützt.

Nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks UNHCR hat die Türkei bislang mehr als 1,7 Millionen syrische Flüchtlinge aufgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Attacke in Turku: Terroristischer Hintergrund vermutet
Turku (dpa) - Die Polizei in Finnland vermutet bei der Messerattacke in Turku einen terroristischen Hintergrund. Bei dem Angriff in der Innenstadt am Freitag waren zwei …
Attacke in Turku: Terroristischer Hintergrund vermutet
Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans
Es ist eine Provokation: Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne "Türkeifeinde". Die Deutsch-Türken ruft er auf, die Bundestagswahl zu einem Denkzettel zu …
Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans
Nächster Berater zieht die Reißleine: Trump verliert Kirchenführer
Immer mehr Menschen wenden sich von US-Präsident Donald Trump ab. Nun hat der erste Kirchenführer Trumps evangelikalen Beirat verlassen.
Nächster Berater zieht die Reißleine: Trump verliert Kirchenführer
Terroranschlag in Barcelona: Außenminister Gabriel legt weiße Rosen nieder und besucht Deutsche im Krankenhaus
Der mutmaßliche Haupttäter von Barcelona ist laut einem spanischen Medienbericht tot. Der 17-jährige Moussa Oukabi soll der Fahrer des Lieferwagens sein, der in eine …
Terroranschlag in Barcelona: Außenminister Gabriel legt weiße Rosen nieder und besucht Deutsche im Krankenhaus

Kommentare