Nach ihnen wird gefahndet

Türkei: Zwei weitere Menschenrechtler in Untersuchungshaft

Ein Istanbuler Gericht hat Untersuchungshaft gegen zwei weitere türkische Menschenrechtler verhängt. Erst kürzlich wurden sie eigentlich unter Auflagen freigelassen. 

Istanbul -  Ihnen werde „Unterstützung einer terroristischen Vereinigung“ vorgeworfen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Sonntag. Nalan Erkem und Ilknur Üstün gehörten zu einer Gruppe von zehn Menschenrechtlern, die am 5. Juli in Istanbul unter Terrorverdacht festgenommen worden waren. Sie waren zusammen mit zwei anderen Menschenrechtlern kürzlich unter Auflagen freigelassen worden. Am Freitag wurden sie erneut zur Fahndung ausgeschrieben, nachdem die Staatsanwaltschaft gegen ihre Freilassung Einspruch erhoben hatte. Nach den beiden anderen Beschuldigten wird nach Angaben von Anadolu noch gefahndet.

Gegen sechs der am 5. Juli Festgenommenen war bereits am Dienstag Untersuchungshaft verhängt worden, darunter auch der Deutsche Peter Steudtner und Amnesty-Landesdirektorin Idil Eser. Die Menschenrechtler warenbei einem Workshop auf den Istanbuler Prinzeninseln festgenommen worden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Byron Smith/Z

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Referenden über mehr Autonomie in Norditalien
Rom (dpa) - In den norditalienischen Regionen Lombardei und Venetien stimmen die Bürger am Sonntag über mehr Autonomie ab. Zu den Referenden in zwei der …
Referenden über mehr Autonomie in Norditalien
AfD lässt Glaser notfalls mehrfach antreten - Nahles fordert Stellungnahme
Die AFD will die Blockade ihres Kandidaten durch die anderen im Bundestag vertretenen Parteien nicht akzeptieren. Der will trotz weiterhin nicht Stellung zu seinen …
AfD lässt Glaser notfalls mehrfach antreten - Nahles fordert Stellungnahme
Terrorismus beschäftigt Bundesanwaltschaft immer mehr
Berlin (dpa) - Die Kapazitäten der Bundesanwaltschaft werden einem Medienbericht zufolge immer stärker durch Terrorismus in Anspruch genommen.
Terrorismus beschäftigt Bundesanwaltschaft immer mehr
SPD will Klarheit von Glaser über umstrittene Islam-Zitate
Berlin (dpa) - Die SPD verlangt Klarheit vom AfD-Kandidaten für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten über dessen umstrittene Islam-Zitate. Die Fraktion der …
SPD will Klarheit von Glaser über umstrittene Islam-Zitate

Kommentare