+

Bei Präsidentschaftswahl

Türken dürfen bald von Deutschland aus wählen

Berlin - Türken in Deutschland sollen erstmals in der Bundesrepublik ihre Stimme für eine türkische Wahl abgeben können.

Wie die Nachrichtenagentur Anadolu meldete, berieten Diplomaten und Vertreter des türkischen Wahlamtes am Montag in Köln darüber, wie die Stimmabgabe in Deutschland für die türkische Präsidentschaftswahl im kommenden August organisiert werden soll. Bisher mussten türkische Wähler zur Stimmabgabe in die Türkei reisen. Laut Anadolu sank die Wahlbeteiligung von Auslandstürken wegen dieser Regelung auf zuletzt nur noch fünf Prozent.

Grundsätzlich ist geplant, dass die türkischen Wähler in Deutschland ihre Stimmen in den 13 Generalkonsulaten des Landes abgeben können. Allerdings seien nicht alle Konsulatsgebäude groß genug, um den erwarteten Wählerandrang verkraften zu können, meldete Anadolu. Deshalb werde nach Alternativen gesucht. In Deutschland leben rund 1,3 Millionen türkische Wahlberechtigte; das ist rund die Hälfte aller türkischen Auslandswähler insgesamt.

Die wichtigsten und exotischsten Währungen der Welt

Die wichtigsten und exotischsten Währungen der Welt

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei fordert erneut Absage von „illegalem“ Kurden-Referendum
Die Türkei hat die kurdische Führung im Nordirak erneut zur Absage des geplanten Unabhängigkeitsreferendums aufgefordert und andernfalls mit Konsequenzen gedroht.
Türkei fordert erneut Absage von „illegalem“ Kurden-Referendum
Istanbuls Bürgermeister Topbas tritt nach 13 Jahren zurück
Nach 13 Jahren im Amt ist der Bürgermeister von Istanbul, Kadir Topbas, zurückgetreten. Der 72-jährige AKP-Politiker machte am Freitag keine Angaben zu den Gründen für …
Istanbuls Bürgermeister Topbas tritt nach 13 Jahren zurück
21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken
Auf dem Weg von der Türkei in die EU wählten Flüchtlinge einst vor allem die Route über die Ägäis. Inzwischen scheinen sie zunehmend auf das Schwarze Meer auszuweichen - …
21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken
Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen
Wahlkampf-Hölle für die Kanzlerin in München. Angela Merkel wurde am Freitag auf dem Marienplatz massiv ausgebuht. Zum Ticker vor der Bundestagswahl 2017.
Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen

Kommentare