+
Trump vs. Clinton: Die beiden schenkten sich auch beim dritten TV-Duell nichts.

“So eine üble Frau“

TV-Duell Trump vs. Clinton: Die 7 besten Zitate

Las Vegas - Dass es nicht langweilig wird beim letzten TV-Duell der US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und Hillary Clinton war klar. Hier die stärksten Zitate.

1. „Die Geschichten sind alle total falsch. Ich habe mich nicht einmal bei meiner Frau entschuldigt, weil ich nichts getan habe.“

(Donald Trump leugnet beim TV-Duell der US-Präsidentschaftskandidaten die Anschuldigungen mehrerer Frauen, er habe sie sexuell belästigt.)

2. „An dem Tag, als ich im Situation Room saß und zusah, wie Osama bin Laden bei einer Razzia unschädlich gemacht wurde, hat er (Trump) gerade die Fernsehshow „Celebrity Apprentice“ moderiert.“

(Hillary Clinton über die politische Erfahrung Donald Trumps.)

3. „Ich werde mir das dann anschauen. Ich schaue es mir nicht jetzt an. Ich lasse Euch zappeln.“

(Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump darüber, ob er eine Wahlniederlage am 8. November anerkennen würde.)

4. „Donald Trump denkt, dass es ihn groß macht, wenn er Frauen erniedrigt. Es macht ihn nur zu einem Rüpel. Er greift ihre Würde an, ihr Selbstbewusstsein und ich glaube nicht, dass es irgendwo eine Frau gibt, die nicht weiß, wie sich das anfühlt.“

(Hillary Clinton über das Frauenbild von Donald Trump.)

5. „Ich kenne Putin nicht. Er ist nicht mein bester Freund. Er hat nette Dinge über mich gesagt. Es ist sicherlich förderlich, wenn wir gut mit Russland auskommen. Putin hat keinen Respekt vor Clinton und auch nicht vor Präsident Barack Obama.“

(Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump über den russischen Präsidenten Wladimir Putin.)

6. „Frauen sollten die Entscheidung über ihre Gesundheit selbst treffen können.“

(Die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton am Mittwoch während der TV-Debatte mit Donald Trump in Las Vegas)

Nach ersten Umfragen hat Hillary Clinton das letzte TV-Duell gewonnen. Donald Trump konnte die Chance nicht für sich nutzen, wieder Unterstützer hinzuzugewinnen. 

7. „So eine üble Frau“

(Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump über seine Kontrahentin Hillary Clinton.)

dpa/kg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt zurück
Das kleine Armenien ist in einer schwierigen Lage. Deshalb hielt sich der starke Mann Sersch Sargsjan lange für unentbehrlich - zu lange. Denn die Bürger des Landes …
Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt zurück
„Brexit ergibt keinen Sinn“ - Klopp überrascht mit ungewöhnlichem Vorschlag
Jürgen Klopp warnt vor den negativen Folgen eines EU-Austritts von Großbritannien. Außerdem hat er einen besonderen Vorschlag zu diesem brisanten Thema.
„Brexit ergibt keinen Sinn“ - Klopp überrascht mit ungewöhnlichem Vorschlag
Merkel vor Trump-Treffen: Das ist elementare Voraussetzung für Frieden
In wenigen Tagen treffen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump. Im Vorfeld hat Angela Merkel nun einige Bemerkungen bezüglich internationaler …
Merkel vor Trump-Treffen: Das ist elementare Voraussetzung für Frieden
Grünen-Politiker auf Zug-Toilette gefangen: Statt um Hilfe zu rufen, macht er das
Auf Erleichterung folgte Panik: Der Grünen-Politiker Matthias Oomen wollte eigentlich nur die Zug-Toilette auf der Strecke Dresden-Berlin nutzen. Doch dann nahm das …
Grünen-Politiker auf Zug-Toilette gefangen: Statt um Hilfe zu rufen, macht er das

Kommentare