Alexander Hold
+
Alexander Hold will in den Landtag einziehen

Für die Freien Wähler

TV-Richter Alexander Hold kandidiert für den Landtag

  • Christoph Hollender
    vonChristoph Hollender
    schließen

Ein TV-Promi will in den bayerischen Landtag einziehen: Alexander Hold, Fernseh-Richter, möchte mit den Freien Wählern ins Parlament.

München - Alexander Hold (55) will für die Freien Wähler in den Landtag einziehen. Der aus dem Fernsehen bekannte Richter teilte mit, dass er im Oktober bei der Wahl antreten wird, wohl als Spitzenkandidat in Schwaben. 

Parteichef Hubert Aiwanger sagte unserer Redaktion, dass Hold zukünftig über die Landespolitik hinaus als prominenter Vertreter der Freien Wähler fungieren solle. Eine Spitzenposition in der Partei oder einer neuen Fraktion im Landtag neben Aiwanger schließe er selbst nicht aus. 

Hold hatte 2017 für das Amt des Bundespräsidenten kandidiert.

Lesen Sie auch: CSU-Machtkampf - Opposition wittert Chance für Landtagswahl 2018

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ermittlungen gegen Donald Trump: Landet der Präsident im Gefängnis? US-Magazin mit bahnbrechenden Details
Ermittlungen gegen Donald Trump: Landet der Präsident im Gefängnis? US-Magazin mit bahnbrechenden Details
Corona-Zahlen steigen: Pikante Recherche offenbart ein Problem, das RKI nicht auf dem Schirm hat
Corona-Zahlen steigen: Pikante Recherche offenbart ein Problem, das RKI nicht auf dem Schirm hat
Paris: Messerattacke nahe des alten „Charlie Hebdo“-Büros - ein Täter festgenommen - Al-Kaida drohte mit Terror
Paris: Messerattacke nahe des alten „Charlie Hebdo“-Büros - ein Täter festgenommen - Al-Kaida drohte mit Terror
Moria: Schockierendes Video aus neuem Flüchtlingscamp aufgetaucht - Menschen großer Gefahr ausgesetzt?
Moria: Schockierendes Video aus neuem Flüchtlingscamp aufgetaucht - Menschen großer Gefahr ausgesetzt?

Kommentare