+
Al-Dschasira hat seinen Sitz in Doha im Emirat Katar.

„Organisierte Kampagne“?

Twitter-Konto von TV-Kanal Al-Dschasira scheinbar gesperrt

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat offensichtlich das Konto des arabischen Nachrichtenkanals Al-Dschasira gesperrt. Der Sender mit Sitz in Katar steht in der Golfkrise dem Emirat nahe.

Beim Aufrufen des Twitter-Auftritts von Al-Dschasira erhielten Nutzer am Samstag die Nachricht: „Dieser Account wurde gesperrt.“ Die Hintergründe blieben zunächst unklar. Dagegen waren andere Twitter-Kanäle des Senders weiterhin zu erreichen. Dort hieß es, es gebe eine „organisierte Kampagne“, die zu der Sperrung geführt habe.

Twitter hat seinen Hauptsitz in den USA. Der einflussreiche Internet-Dienst sperrt Konten nach eigenen Angaben unter anderem, wenn diese Spam verschickten, den Dienst für Beleidigungen missbrauchten oder aber, wenn sich Hacker Zugang zu dem Kanal verschafften.

Im Zuge der Isolation des Emirats Katars durch Saudi-Arabien und eine Reihe Verbündeter in den vergangenen Tagen wurde auch Al-Dschasira immer wieder als Sprachrohr Katars kritisiert. Dem Sender wird von seinen Gegnern seit Jahren einseitige Berichterstattung vorgeworfen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei von New York: Täter hatte Bombe vermutlich selbst gebaut 
Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es nach Angaben der Polizei eine Explosion in der Nähe des Busbahnhofs „Port Authority“ gegeben.
Polizei von New York: Täter hatte Bombe vermutlich selbst gebaut 
Grünen-Politikerin Künast rechnet mit weiteren Spitzen-Kandidaturen
Umweltminister Robert Habeck und Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock haben ihr Interesse bereits geäußert. Das könnten aber nicht die einzigen bleiben.
Grünen-Politikerin Künast rechnet mit weiteren Spitzen-Kandidaturen
Explosion erschreckt New York - Bürgermeister: Es war Terror
Ein versuchter Terroranschlag nahe dem New Yorker Times Square hat am Montag die Millionenmetropole erschüttert und vier Menschen verletzt. Keiner von ihnen ist in …
Explosion erschreckt New York - Bürgermeister: Es war Terror
Umfrage zeigt: Schulz ist der große Verlierer bei den Wählern
Eine Minderheitsregierung und Neuwahlen wollen viele Politiker nicht. Aber was wünschen sich eigentlich die Bürger? Eine Umfrage gibt jetzt Antworten und enthüllt ein …
Umfrage zeigt: Schulz ist der große Verlierer bei den Wählern

Kommentare