+
Kanzlerin Angela Merkel steht bei CSU-Anhängern mittlerweile höher im Kurs als Horst Seehofer.

Überraschende Forsa-Umfrage

Merkel beliebter als Seehofer - bei CSU-Wählern

München - Das kann Horst Seehofer nicht schmecken. Laut einer Forsa-Umfrage steht Kanzlerin Merkel bei CSU-Anhängern mittlerweile höher im Kurs als er selbst. Der punktete bei AfD-Anhängern.

Die Anhänger der CSU vertrauen ihrem eigenen Parteivorsitzenden Horst Seehofer einer Umfrage zufolge weniger als der CDU-Chefin Angela Merkel. 

Im Wahltrend von „Stern“ und RTL bekam die Kanzlerin von den Anhängern der bayerischen Schwesterpartei im Schnitt 72 von 100 möglichen Vertrauenspunkten, für Seehofer gab es lediglich 69 Punkte. Dafür ist der CSU-Chef Seehofer unter den AfD-Anhängern sehr beliebt. Die bewerteten ihn mit 59 Vertrauenspunkten, womit er nur knapp hinter der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry liegt (61 Punkte).

Union bei 37 Prozent, SPD enttäuscht  

In der Forsa-Umfrage konnten die mehr als 1000 Befragten Punkte zwischen 0 (kein Vertrauen) und 100 (sehr großes Vertrauen) vergeben, woraus dann der Mittelwert errechnet wurde. Bundesweit erreichte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) parteiübergreifend mit 66 Punkten den Spitzenplatz vor Merkel mit 64 Punkten.

Im Stern-RTL-Wahltrend über die Parteien kam die CDU/CSU-Fraktion auf 37 Prozent, die SPD auf 21 Prozent. Drittstärkste Kraft war die AfD mit 12 Prozent. Die Grünen lagen bei zehn Prozent, die Linke knapp dahinter mit neun Prozent. Die FDP kam auf sechs Prozent.

dpa/mke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wirbel nach Merkel-Besuch in Dresden: Twitter-User gehen auf Polizei und Pegida los
Polizisten sollen TV-Reporter beim Merkel-Besuch vor ein paar Tagen in Dresden behindert haben. Die Wellen schlagen hoch, von einem Eingriff in die Pressefreiheit ist …
Wirbel nach Merkel-Besuch in Dresden: Twitter-User gehen auf Polizei und Pegida los
Ist das der Auslöser der Türkei-Krise? Trump wirft Erdogan „schrecklichen Fehler“ vor
Die Türkei ist nach ihrem Streit mit der USA wirtschaftlich schwer angeschlagen. Forderungen nach deutschen Finanzhilfen werden laut. Kanzlerin Merkel muss sich schwere …
Ist das der Auslöser der Türkei-Krise? Trump wirft Erdogan „schrecklichen Fehler“ vor
Melania Trump warnt eindringlich und verteilt damit Seitenhieb auf ihren Mann
US-Präsident Donald Trump hat nach Berichten der US-Medien Bloomberg und Dow Jones vom Montag erneut die US-Notenbank Federal Reserve für deren Zinspolitik kritisiert.
Melania Trump warnt eindringlich und verteilt damit Seitenhieb auf ihren Mann
AfD darf bayerisches Parteimitglied Bergmüller nicht ausschließen
Die AfD darf den Spitzenkandidaten der Partei in Oberbayern, Franz Bergmüller, nicht ausschließen. Das entschied das Landgericht Berlin am Dienstag und gab damit einer …
AfD darf bayerisches Parteimitglied Bergmüller nicht ausschließen

Kommentare