+

Ukraine: Heftige Gefechte am Rande von Donezk

Donezk - In den Außenbezirken der ostukrainischen Stadt Donezk liefern sich prorussische Separatisten und Kiew-getreue Truppen heftige Gefechte.

Am Rand der ostukrainischen Millionenstadt Donezk haben sich Kiew-treue Truppen und prorussische Separatisten am Samstag heftige Artilleriegefechte geliefert. Bürgermeister Alexander Lukjantschenko rief die Bürger auf, nur im Notfall auf die Straße zu gehen und sich möglichst nur im Stadtzentrum aufzuhalten. Mehrere Häuser wurden durch Geschosse beschädigt. Ausländische Journalisten berichteten aus der Stadt, dass alle paar Minuten Explosionen zu hören seien. Gekämpft wurde unter anderem am derzeit stillgelegten Flughafen. Die Separatisten warfen der ukrainischen Armee vor, die Stadt mit Grad-Raketenwerfern zu beschießen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: 19. Bundestag wird eröffnet
Am Dienstag nimmt der 19. Deutsche Bundestag in Berlin die Arbeit auf. Unter anderem steht die Wahl des Bundestagspräsidiums auf der Tagesordnung. Wir berichten im …
News-Ticker: 19. Bundestag wird eröffnet
Thierse: Bundestag sollte sich nicht auf AfD fixieren
Berlin (dpa) - Kurz vor der ersten Sitzung eines Bundestags mit Vertretern der AfD hat der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) zu einem gelasseneren …
Thierse: Bundestag sollte sich nicht auf AfD fixieren
Darum eröffnet der zweitälteste und zweitdienstälteste Abgeordnete den Bundestag
Normalerweise eröffnet der Alterspräsident den Bundestag. Dieses Jahr ist es aber anders. Hermann Otto Solms springt als Abgeordneter mit den zweitmeisten Dienst- und …
Darum eröffnet der zweitälteste und zweitdienstälteste Abgeordnete den Bundestag
USA verschärfen wegen Rohingya-Krise Kurs gegenüber Myanmar
Washington (dpa) - Wegen der anhaltenden Gewalt gegen die muslimische Minderheit der Rohingya in Myanmar wollen die Vereinigten Staaten ihren Kurs gegenüber Myanmar …
USA verschärfen wegen Rohingya-Krise Kurs gegenüber Myanmar

Kommentare