+
Angela Merkel und Barack Obama planen eine Videokonferenz, um globale Sicherheitsfragen zu klären. 

Globale Sicherheitsfragen

Ukraine-Konflikt: Obama und Merkel planen Videokonferenz

Washington - US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben mit anderen europäischen Spitzenpolitikern für heute eine Videokonferenz zum Ukraine-Konflikt geplant.

Auch EU-Ratspräsident Donald Tusk, der britische Premierminister David Cameron, Frankreichs Staatspräsident François Hollande und der italienische Regierungschef Matteo Renzi würden daran teilnehmen, teilte das Weiße Haus mit. Das Gespräch sei am Dienstagnachmittag um 17.30 Uhr deutscher Zeit geplant. Neben der Ukraine stünden andere „globale Sicherheitsfragen“ auf dem Programm.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jamaika-Gespräche ausgesetzt - Kompromissangebot zur Zuwanderung?
Die Jamaika-Sondierungsgespräche gehen am Samstag in eine weitere Runde. Einzelgespräche sollen helfen, um bis Sonntag fertig zu werden. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Jamaika-Gespräche ausgesetzt - Kompromissangebot zur Zuwanderung?
Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich
Während es zwischen Berlin und Saudi-Arabien seinetwegen zu diplomatischen Spannungen kommt, trifft der libanesische Premier Saad Hariri in Paris ein. Es könnte der …
Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich
Machtkampf in der CSU eskaliert
Mitten in der Schlussphase der Jamaika-Sondierungen erreicht der Machtkampf um Horst Seehofers Erbe in Bayern einen neuen Höhepunkt. Die Spaltung der Partei wird …
Machtkampf in der CSU eskaliert
Jamaika-Sondierer machen Fortschritte - hoher Einigungsdruck
Auch am Samstag finden die Parteien bei den Jamaika-Sondierungen nicht abschließend zueinander. Dennoch bleiben die meisten Beteiligten optimistisch.
Jamaika-Sondierer machen Fortschritte - hoher Einigungsdruck

Kommentare