+
Helmut Kohl

Ukraine-Krise: Kohl kritisiert Verhalten des Westens

Berlin - Altkanzler Helmut Kohl (CDU) beklagt die Isolation Russlands in der Ukraine-Krise. Der Westen hätte sich klüger verhalten können.

Das schreibt Helmut Kohl laut einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ in seinem neuen Buch „Aus Sorge um Europa“. Darin kritisiere er insbesondere, dass sich die führenden Industrienationen im Juni als G7 ohne Russland getroffen hätten. Das habe er als „einschneidend und auch bedrückend“ empfunden. Als Kanzler hatte Kohl 1998 die Aufnahme Russlands in die Gruppe durchgesetzt. Er schreibe weiter: „Im Ergebnis müssen der Westen genauso wie Russland und die Ukraine aufpassen, dass wir nicht alles verspielen, was wir schon einmal erreicht hatten.“

Kohl und der neue EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wollen das Buch an diesem Montag in Frankfurt vorstellen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu findet deutliche Worte um den tödlichen Anschlag eines Palästinensers auf eine Siedlerfamilie am Samstagabend zu verurteilen.
„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler
Tempelberg-Konflikt: Krisensitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt
Angesichts der zunehmenden Gewalt im Streit um den Zugang zum Jerusalemer Tempelberg haben Schweden, Frankreich und Ägypten am Samstag eine Dringlichkeitssitzung des …
Tempelberg-Konflikt: Krisensitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt
Steinmeier im ZDF-Sommerinterview: Harte Attacke auf Erdogan
Der Ton wird immer rauer: Mit scharfer Kritik am türkischen Präsidenten Erdogan hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in den Streit der Bundesregierung mit …
Steinmeier im ZDF-Sommerinterview: Harte Attacke auf Erdogan
Schulz macht Anhängern Mut: „Wahlen entscheiden sich im Schlussspurt“
Der Hoffnungsträger will im Endspurt zum Überholen ansetzen: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz setzt trotz des deutlichen Rückstands auf die Union in den Umfragen auf …
Schulz macht Anhängern Mut: „Wahlen entscheiden sich im Schlussspurt“

Kommentare