+
Kremlchef Wladimir Putin (links) und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko.

Ukraine-Krise

Putin und Poroschenko telefonieren wieder

Moskau - Kremlchef Wladimir Putin und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko haben sich bei ihrem zweiten Telefonat innerhalb von 24 Stunden um eine Entspannung der Lage im Konfliktgebiet bemüht.

Putin habe betont, dass Russland zur Unterstützung einer Friedensregelung in der Ostukraine bereit sei, teilte der Kreml in Moskau am Dienstag mit. Das ukrainische Präsidialamt bestätigte das Gespräch. Die Staatschefs hätten die Notwendigkeit unterstrichen, die am vergangenen Freitag vereinbarte Feuerpause beizubehalten.

Die EU hatte Putin am Montag mit neuen Sanktionen gedroht, sollte Russland im Ukraine-Konflikt nicht mehr zur Entspannung beitragen.

Flip-Flops und Kalaschnikow: Wer ist die schöne Russen-Rebellin?

Flip-Flops und Kalaschnikow: Wer ist die schöne Russen-Rebellin?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Le Pen in Koblenz: "Wir erleben das Ende einer Welt"
Koblenz (dpa) - Die Präsidentschaftskandidatin der rechtsextremen französischen Partei Front National, Marine Le Pen, hat den Aufstieg der europäischen Rechten als …
Le Pen in Koblenz: "Wir erleben das Ende einer Welt"
Maas und Kauder: AfD zeigt rechtsradikales Gesicht
Berlin - Nach der umstrittenen Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit der NS-Vergangenheit hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Partei scharf …
Maas und Kauder: AfD zeigt rechtsradikales Gesicht
Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft
Wien (dpa) - Die vereitelte Terrorattacke in Wien soll kurz bevorgestanden haben. Es gebe "Hinweise, dass ein solcher Anschlag sehr zeitnah geplant" war, sagte der …
Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft
Verhinderter Terroranschlag in Wien: Beunruhigende neue Details
Wien - Die geplante Terrorattacke in Wien eines am Freitag verhafteten 18-jährigen Österreichers mit Migrationshintergrund stand offenbar kurz bevor.
Verhinderter Terroranschlag in Wien: Beunruhigende neue Details

Kommentare