+
Julia Timoschenko hat eine siebenjährige Haftstrafe aufgebrummt bekommen.

Demontsration mit 10000 Ukrainern

Klitschko fordert Timoschenkos Freiheit

Kiew - Mit Boxweltmeister Vitali Klitschko an der Spitze haben etwa 10 000 Oppositionsanhänger in der Ukraine Freiheit für die inhaftierte Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko gefordert.

Die Menge verlangte bei der Kundgebung in der Stadt Iwano-Frankowsk im Westen der Ex-Sowjetrepublik außerdem den Rücktritt des Präsidenten Viktor Janukowitsch sowie höhere Löhne. Klitschko war im Vorjahr mit seiner Oppositionspartei Udar („Schlag“) ins Parlament eingezogen.

Anhänger Klitschkos begrüßten, dass der 41-Jährige an der Kundgebung teilnahm. Bei vorigen Demonstrationen in Winniza, Uschgorod und Lwiw (Lemberg) hatte der Sportler gefehlt. Er war dafür scharf kritisiert worden. Auch am Freitag und am Samstag waren weitere Proteste geplant.

Timoschenko sitzt wegen Amtsmissbrauchs eine umstrittene siebenjährige Haftstrafe ab. In einem neuen Prozess wegen Steuerhinterziehung drohen ihr zwölf weitere Jahre Haft, außerdem will die Staatsanwaltschaft sie wegen Auftragsmordes an einem Parlamentarier vor gut 16 Jahren anklagen. Die Oppositionsführerin weist alle Vorwürfe als politisch motiviert zurück.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbraucherzentralen warnen vor höheren Pflege-Zuzahlungen
Was muss eine neue Koalition im wichtigen Bereich Soziales anpacken? Verbraucherschützer sorgen sich vor finanzieller Überforderung von Pflegebedürftigen - und werben …
Verbraucherzentralen warnen vor höheren Pflege-Zuzahlungen
CSU-Parteitag: „Bayern ist das Paradies, das können wir uneingeschränkt sagen“
Wenn die CSU zum Parteitag lädt, ist Spektakel garantiert. 2017 stehen GroKo-Weichenstellungen, Kämpfe um Posten und Seehofers Wiederwahl auf dem Plan. Alle Infos im …
CSU-Parteitag: „Bayern ist das Paradies, das können wir uneingeschränkt sagen“
CSU-Parteitag kürt Doppelspitze Seehofer und Söder
Tag zwei auf dem durch und durch harmoniegetränkten Parteitag der CSU. Mit Spannung wird das Ergebnis der Wiederwahl von Parteichef Seehofer erwartet. Und wie lange …
CSU-Parteitag kürt Doppelspitze Seehofer und Söder
CSU-Parteitag: Seehofer sichert Söder volle Unterstützung zu
In Nürnberg üben sich die einst als politische Widersacher geltenden CSU-Größen in Einigkeit. Seehofer bestätigt seinen Rückzug vom Posten des Ministerpräsidenten, für …
CSU-Parteitag: Seehofer sichert Söder volle Unterstützung zu

Kommentare