14-Punkte-Papier

Ukrainischer Präsident legt Friedensplan vor

Kiew - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat einem Medienbericht zufolge einen Friedensplan für den Osten des Landes vorgelegt.

Dieser sehe unter anderem die "Entwaffnung" von Milizen sowie eine "Dezentralisierung der Macht" im Land vor, berichtete der private Fernsehsender Inter TV im Internet. Zudem sollen demnach prorussische Separatisten, die keine "schweren Verbrechen" begingen, straffrei ausgehen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WWF: Sozialverträglicher Ausstieg aus der Kohle möglich
Die Kommission der Bundesregierung ringt um den richtigen Weg zum Ausstieg aus der Kohle. Es geht vor allem auch um den Strukturwandel in den betroffenen Regionen. Wird …
WWF: Sozialverträglicher Ausstieg aus der Kohle möglich
Muslime weltweit feiern viertägiges Opferfest
So ruhig ist die Metropole Istanbul selten: Viele Türken nutzen das viertägige Opferfest für Familienbesuche oder einen Kurzurlaub. In Mekka steinigen die Gläubigen …
Muslime weltweit feiern viertägiges Opferfest
Melania plant Reise ohne Donald: Deshalb ist ihr Ziel höchst brisant
US-Präsident Donald Trump hat nach Berichten der US-Medien Bloomberg und Dow Jones vom Montag erneut die US-Notenbank Federal Reserve für deren Zinspolitik kritisiert.
Melania plant Reise ohne Donald: Deshalb ist ihr Ziel höchst brisant
„Zuspruch so gering wie nie": Neue Umfrage muss Merkel und SPD alarmieren
Der Fall Sami A. sorgt für Empörung. Währenddessen beklagt das ZDF Schikane beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Dresden. Der News-Ticker.
„Zuspruch so gering wie nie": Neue Umfrage muss Merkel und SPD alarmieren

Kommentare