Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen
+
Ulrich Wickert erhielt den Bundesverdienstorden von Joachim Gauck für sein außergewöhnliches Engagement zum Wohle des Gemeinwesens.

Gemeinsam mit 28 weiteren Bürgern

Ulrich Wickert bekommt Bundesverdienstorden

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat den Journalisten Ulrich Wickert und 28 weiteren Bürgern am Dienstag in Berlin den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Er gelte als einer "der großen bundesdeutschen Journalisten," so Gauck.

"Was sie tun, liebe Ehrengäste, das ist außergewöhnlich, es übersteigt das übliche Maß an Engagement und Hingabe für das Gemeinwesen bei Weitem", sagte Gauck laut Redetext bei der feierlichen Zeremonie im Schloss Bellevue. Insgesamt ehrte Gauck am Dienstag 13 Frauen und 16 Männer für ihr Engagement unter anderem in der Kinder- und Jugendförderung, in der Kultur und in der Flüchtlingshilfe. Zu den Geehrten gehörten zum Beispiel der frühere Generalsekretär der Menschenrechtsorganisation von Amnesty Deutschland, Wolfgang Grenz, und der Dirigent und Gründer der Roma-und-Sinti-Philharmoniker, Riccardo M. Sahiti und der Vorstandssprecher der Organisation Reporter ohne Grenzen, Michael Rediske. Wickert sei einer "der großen bundesdeutschen Journalisten", der bis heute als "moralische Instanz" gelte, hatte der Bundespräsidialamt bereits zuvor mitgeteilt. Der frühere Moderator der ARD-"Tagesthemen" habe es über viele Jahre verstanden, "einem großen Publikum auch schwierige Sachverhalte verständlich zu machen", stand in der Begründung. Wickert engagiert sich seit Jahren auch ehrenamtlich und gründete unter dem Dach des Kinderhilfswerks mit Plan International eine Stiftung, die sich für Kinderrechte einsetzt.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampagne vor Mitgliederentscheid: SPD-Führung will Jusos ausbremsen
Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik. Nun sollen die GroKo-Verhandlungen zeitnah beginnen. Alle News im Ticker.
Kampagne vor Mitgliederentscheid: SPD-Führung will Jusos ausbremsen
First Lady reist nicht mit nach Davos - Böse Gerüchte in US-Medien
Melania Trump wird ihren Mann nicht zum Weltwirtschaftsforum in Davos begleiten - laut Medienberichten aus einem pikanten Grund.
First Lady reist nicht mit nach Davos - Böse Gerüchte in US-Medien
Schulz vor der Ablösung? Das sagt Juso-Rebell Kühnert bei Lanz
Kaum einer kämpft wie er gegen die Neuauflage der Großen Koalition. Im ZDF-Talk bei Markus Lanz hat Juso-Chef Kevin Kühnert auch Stellung zur Zukunft von Martin Schulz …
Schulz vor der Ablösung? Das sagt Juso-Rebell Kühnert bei Lanz
Vier Tote bei Angriff auf Kinderhilfs-NGO in Afghanistan
Erst am Wochenende hatten die Taliban ein großes Hotel in Kabul angegriffen und mindestens 20 Menschen getötet, darunter eine Deutsche. Nun haben Bewaffnete ein Büro der …
Vier Tote bei Angriff auf Kinderhilfs-NGO in Afghanistan

Kommentare