+
Bundeskanzlerin Angela Merkel (li.) und die AfD-Vorsitzende Frauke Petry.

Sinkender Umfragewerte zum Trotz

Umfrage: Deutsche vertrauen Merkel mehr als Petry

Berlin - Der Flüchtlingskrise und sinkenden Umfragewerten der Union und steigender AfD-Popularität zum Trotz: Bundeskanzlerin Angela Merkel sticht die AfD-Chefin Frauke Petry in einer Umfrage klar aus.

Bei der Umfrage zu positiven Eigenschaften liegt die Kanzlerin deutlich vor der AfD-Chefin. Kompetenz (75 Prozent), Führungsstärke (74 Prozent), Glaubwürdigkeit (62 Prozent) und Sympathie (63 Prozent) sehen die insgesamt 2501 Personen, die vom Forsa-Institut im Auftrag des Magazins „stern“ befragt wurden, mit großer Mehrheit und klarem Vorteil bei Merkel.

Am ehesten wird Petry noch zugetraut, verständlich zu reden (44 Prozent) und zu wissen, was die Menschen bewegt (38 Prozent) - allerdings punktet Merkel bei Letzterem mit 49 Prozent. Kanzlerin Merkel halten 63 Prozent für sympathisch, Petry landet in dieser Rubrik bei 10 Prozent. Als glaubwürdig schätzen Petry 9 Prozent ein, Merkel 62 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trumps nächster Anlauf zur "Obamacare"-Abschaffung scheitert
Trump und die republikanische Führung haben über Tage eine Drohkulisse aufgebaut, die Abschaffung von "Obamacare" soll endlich gelingen. Aber dem Senat stehen schwierige …
Trumps nächster Anlauf zur "Obamacare"-Abschaffung scheitert
Trump schließt Transgender vom Militärdienst aus
Es war ein wichtiges Anliegen der Obama-Regierung: Transgender sollten nicht mehr aus dem Militär ausgeschlossen werden dürfen. Trump legt einmal mehr die Axt an das …
Trump schließt Transgender vom Militärdienst aus
Zwei Bundeswehrsoldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali ums Leben gekommen
Bei dem Absturz eines Kampfhubschraubers in Mali sind zwei Bundeswehrsoldaten ums Leben gekommen. Das teilte das Einsatzführungskommando der Bundeswehr am Mittwochabend …
Zwei Bundeswehrsoldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali ums Leben gekommen
R&B-Star Rihanna trifft französischen Präsidenten Macron in Paris
Schillernder Stargast im Elysée-Palast: Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat am Mittwoch die Sängerin Rihanna empfangen.
R&B-Star Rihanna trifft französischen Präsidenten Macron in Paris

Kommentare