+
Der Bundesvorsitzender der Grünen, Cem Özdemir.

Neuester Wahltrend

Umfrage: Grüne holen auf - AfD kann Wert halten

Berlin - Die Grünen haben einer Umfrage zufolge in der Wählergunst zugelegt und sind nun wieder so stark wie die AfD. Die FDP sackt dagegen deutlich ab.

Beide Parteien kommen in dem vom Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhobenen Wahltrend auf zwölf Prozent. Die Grünen legen demnach im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt zu, die AfD hält ihren Wert. Die Union kommt als stärkste Kraft erneut auf 32 Prozent. Die SPD verharrt bei 23 Prozent, die Linkspartei bei zehn Prozent. Die FDP sackt um einen Punkt auf sechs Prozent ab. Für die Umfrage befragte das Institut Emnid zwischen dem 29. September und dem 5. Oktober 1866 Bürger.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil im Prozess zu Nemzow-Mord erwartet
Vor mehr als zwei Jahren wurde der russische Oppositionelle Boris Nemzow erschossen. Fünf Männer, die mutmaßlich in die Tat verwickelt waren, erwarten nun ein Urteil. …
Urteil im Prozess zu Nemzow-Mord erwartet
Aktivisten: 57 Tote bei Angriff der US-geführten Koalition
Majadin - Bei einem Luftangriff der von den USA geführten Koalition in Syrien sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 57 Menschen getötet worden. Ziel des Angriffs …
Aktivisten: 57 Tote bei Angriff der US-geführten Koalition
1000 Euro für jeden – Schleswig-Holstein will bedingungsloses Grundeinkommen testen
In Schleswig-Holstein soll das bedingungslose Grundeinkommen eingeführt werden – zumindest probeweise. Der Staat soll jedem Bürger 1000 Euro monatlich zahlen.
1000 Euro für jeden – Schleswig-Holstein will bedingungsloses Grundeinkommen testen
Trump will schon bald etwas unternehmen, um Nordkorea zu stoppen
Washington - US-Präsident Donald Trump hat die scharfen Warnungen seiner Regierung an die Adresse Nordkoreas wiederholt. Der Präsident sagte, es müsse schon bald etwas …
Trump will schon bald etwas unternehmen, um Nordkorea zu stoppen

Kommentare