+
Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bei einem Wahlkampfauftritt.

Umfrage zeigt

59 Prozent der Türken zufrieden mit Erdogan

Istanbul - Vor der Präsidentenwahl in der Türkei sind einer Umfrage zufolge 59 Prozent der Türken zufrieden mit der Arbeit von Regierungschef Recep Tayyip Erdogan.

Besonders große Zustimmung (zwischen 66 und 68 Prozent) erfahre Erdogan bei der Landbevölkerung, bei Wählern mit geringer Bildung und im einkommenschwächsten Fünftel der Bevölkerung, teilte das US-Meinungsforschungsinstitut Gallup am Freitag mit. Erdogan will sich an diesem Sonntag vom Volk zum Präsidenten wählen lassen. Türkischen Umfragen zufolge könnte er bereits im ersten Wahlgang eine absolute Mehrheit erzielen.

Gallup teilte mit, die geringsten Zustimmungswerte (38 Prozent) erziele Erdogan unter Universitätsabsolventen. Besonders unter den einkommenschwächsten 20 Prozent der Bevölkerung habe sich die Bewertung des eigenen Lebensstandards deutlich verbessert. Seien in dieser Gruppe im Jahr 2008 noch 28 Prozent der Befragten zufrieden gewesen, seien es nun 48 Prozent. Während Erdogans Amtszeit als Ministerpräsident hat die Türkei große wirtschaftliche Fortschritte erzielt. Gallup befragte nach eigenen Angaben im Mai und Juni rund 1000 erwachsene Türken per Telefon.

Protest und Jubel in Köln wegen Erdogan: Bilder

Protest und Jubel in Köln wegen Erdogan: Bilder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geldverdienen mit Greta Thunberg? Das sind die Hintermänner der Klimaaktivistin
Greta Thunberg war zu Besuch in Deutschland. Dabei sorgte ein Foto mit einer vermummten Frau für Wirbel. Auch ihre Hintermänner verursachen Spekulationen.
Geldverdienen mit Greta Thunberg? Das sind die Hintermänner der Klimaaktivistin
Markus Lanz: Profisegler erzählt dramatische Situationen von US-Reise mit Greta Thunberg
Der Segelsportler Boris Herrmann brachte Greta Thunberg nach New York zur UN-Klimakonferenz. Jetzt spricht er bei Markus Lanz über seine überraschendsten Erkenntnisse.
Markus Lanz: Profisegler erzählt dramatische Situationen von US-Reise mit Greta Thunberg
Greta Thunberg: Emotionale Rede beim UN-Klimagipfel im Wortlaut und mit Video
Greta Thunberg hat mit einer emotionalen wie bemerkenswerten Rede den UN-Klimagipfel in New York eröffnet. Hier gibt es die Rede zum Klimawandel im Wortlaut.  
Greta Thunberg: Emotionale Rede beim UN-Klimagipfel im Wortlaut und mit Video
Campino hat eindeutige Meinung zu Greta und Schulschwänzern: „Wer damit ein Problem bekommt ...“
„Tote-Hosen“-Sänger Campino hat sich zu der Klimabewegung Fridays for Future rund um Greta Thunberg geäußert - und auch zu den Schulschwänzern seine Meinung abgegeben.
Campino hat eindeutige Meinung zu Greta und Schulschwänzern: „Wer damit ein Problem bekommt ...“

Kommentare