+
Die AFD-Chefin Frauke Petry.

Umfrage

AfD rutscht unter Zehn-Prozent-Marke

Berlin - Die AfD hat einer Umfrage zufolge leicht an Wählergunst verloren. Im am Mittwoch veröffentlichten "Stern-RTL-Wahltrend" gab die Partei im Vergleich zur Vorwoche um einen Prozentpunkt auf neun Prozent nach.

Die Union legte demnach um einen Punkt auf 35 Prozent zu, die SPD büßte einen Punkt ein und kam auf 21 Prozent.

Die Grünen verbesserten sich in der Forsa-Umfrage auf 13 Prozent. Auch die Linke legte zu und erreichte mit zehn Prozent wieder einen zweistelligen Wert. Die FDP verharrte bei sechs Prozent. Auf sonstige Parteien entfielen zusammen ebenfalls sechs Prozent. Der Anteil der Nichtwähler und Unentschlossenen betrug 27 Prozent.

Für den "Stern-RTL-Wahltrend" befragte Forsa in der vergangenen Woche 2504 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 am Sonntag live im TV und im Livestream
Wenn in den Wahllokalen am kommenden Sonntagabend alle Kreuze gemacht sind, schlägt die Stunde der Hochrechnungen und Interviews: Welche Wahlsendungen die TV-Sender zur …
So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 am Sonntag live im TV und im Livestream
Gerhard Schröder hat eine neue Liebe - sie kommt aus Südkorea
Immerhin einen verliebten Altkanzler hat der Wahlkampf zu bieten: Gerhard Schröder hat eine neue Partnerin. Das hat ausgerechnet seine Ex Doris Schröder-Köpf bestätigt - …
Gerhard Schröder hat eine neue Liebe - sie kommt aus Südkorea
Wofür steht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz?
Berlin - Ex-Alkoholiker, leidenschaftlicher Europaverfechter, begnadeter Redner, Merkel-Herausforderer, Fußballfan und Schulabbrecher - das alles ist Martin Schulz. Doch …
Wofür steht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz?
Deutlich mehr Menschen erhalten Pflegeleistungen
Seit die zweite Stufe der Reform in Kraft getreten ist, erhalten viel mehr Menschen Leistungen aus der Pflegeversicherung. Das verschärft die Lage für die Betroffenen …
Deutlich mehr Menschen erhalten Pflegeleistungen

Kommentare