+
Am 7. Mai findet in Schleswig-Holstein die Landtagswahl statt. Foto: Markus Scholz/Archiv

Linke und AfD auf der Kippe

Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD

Berlin (dpa) - In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die das Meinungsforschungsinstitut INSA für "Bild" durchgeführt hat, führt die CDU mit 33 Prozent klar vor der SPD, die auf 29 Prozent zurückfällt.

Die Grünen kommen demnach auf 12 Prozent, die Freien Demokraten auf 10 Prozent. Knapp könnte es der Umfrage zufolge für Linke und AfD werden, die nach dieser Umfrage auf jeweils 5 Prozent kommen. Der SSW, der von der Fünf-Prozenthürde befreit ist, erreicht 4 Prozentpunkte. (Sonstige: 2 Prozent).

INSA-Chef Hermann Binkert sagte der Zeitung: "Die CDU hat nicht nur aufgeholt, sondern überholt. Ob es Linke und AfD über 5 Prozent schaffen, ist offen."

Das ZDF-"Politbarometer" hatte nach einer am vergangenen Donnerstag veröffentlichten Umfrage vom Donnerstag erstmals die CDU (32 Prozent) im Norden vor der regierenden SPD (30 Prozent) gesehen. In früheren Umfragen hatten die mit Grünen und SSW regierenden Sozialdemokraten immer knapp vor den Christdemokraten gelegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Flüchtlingspolitik: Seehofer legt sich mit Brüssel an
Es ist Wahlkampf - und Horst Seehofer gibt sich streitlustig. Doch der CSU-Chef attackiert nicht die politische Konkurrenz, sondern die EU-Kommission. Das Durcheinander …
Wegen Flüchtlingspolitik: Seehofer legt sich mit Brüssel an
Terror-Verdächtiger gesteht: Anschlag sollte viel größer sein
Beide Hauptverdächtige der blutigen Attentate in Katalonien sind tot. Vier mutmaßliche Mitglieder der Terrorzelle mussten vor Gericht erscheinen. Alle Neuigkeiten finden …
Terror-Verdächtiger gesteht: Anschlag sollte viel größer sein
Terrorzelle: Verdächtiger gesteht Planung von noch größerem Anschlag in Katalonien
Nach den Anschlägen in Katalonien hat einer der Terrorverdächtigen vor Gericht die Vorbereitung eines noch größeren Anschlags gestanden. Die vier überlebenden Mitglieder …
Terrorzelle: Verdächtiger gesteht Planung von noch größerem Anschlag in Katalonien
18-Jähriger gesteht Messerattacke in Finnland
Helsinki (dpa) – Ein 18-Jähriger Marokkaner hat seinem Anwalt zufolge gestanden, am Freitag in der finnischen Stadt Turku auf mehrere Menschen eingestochen zu haben. Das …
18-Jähriger gesteht Messerattacke in Finnland

Kommentare