+
Kanzlerin Merkel und SPD-Chef Schulz

Regierungsbildung in Berlin

Umfrage: So stehen die Deutschen zur GroKo

Teile der SPD sehen eine erneute GroKo sehr kritisch. Doch was halten eigentlich die Bundesbürger davon?

Berlin - Eine Mehrheit der Bundesbürger (61 Prozent) ist einer Umfrage zufolge dafür, dass die SPD in Gespräche mit der Union über eine Neuauflage der großen Koalition eintritt. Diese Ansicht vertreten auch 58 Prozent der Anhänger der Sozialdemokraten, wie die Erhebung des Allensbach-Instituts im Auftrag der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ ergab. Für eine baldige Neuwahl treten demnach vor allem Anhänger der Linkspartei und der AfD ein.

In einem Spitzentreffen mit den Parteivorsitzenden von SPD, CDU und CSU wollte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstagabend die Möglichkeiten einer Regierungsbildung ausloten.

FDP verliert nach Jamaica-Aus

Nach dem Scheitern der Sondierungen für eine schwarz-gelb-grüne Koalition verliert die FDP in der Umfrage zwei Punkte auf jetzt 10 Prozent. Dagegen kletterten die Grünen von 9,5 auf 11 Prozent. Die Werte für die anderen Parteien veränderten sich nur wenig. Für die Unionsparteien würden demnach 33 Prozent stimmen, für die SPD 21,5 Prozent. Gefragt wurde zwischen dem 22. und 27. November.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Österreichs Innenministerium warnt die Polizei vor liberalen Zeitungen - Kurz äußert sich
Es klingt wie ein Witz - und ist doch wahr: In Österreich hat das Innenministerium die Polizei vor enger Zusammenarbeit mit liberalen Medien gewarnt.
Österreichs Innenministerium warnt die Polizei vor liberalen Zeitungen - Kurz äußert sich
„Kuschelzeremonie“ für Erdogan in Deutschland? Jetzt äußert sich die türkische Gemeinde
Während sich Angela Merkel alle weiteren Schritte in Syrien offen hält, plant Erdogan weitere Schritte. Alle Infos im News-Ticker.
„Kuschelzeremonie“ für Erdogan in Deutschland? Jetzt äußert sich die türkische Gemeinde
Rod Rosenstein: Will Trump jetzt den Aufseher der Russland-Ermittlungen entlassen?
Ein weiterer brisanter Tag im Weißen Haus steht bevor. Im Fokus: Richter-Kandidat Kavanaugh - und Donald Trumps möglicher Versuch Vize-Justizminister Rosenstein …
Rod Rosenstein: Will Trump jetzt den Aufseher der Russland-Ermittlungen entlassen?
Landtagswahl in Bayern: CSU laut Umfrage weiter im Keller - für Grüne läuft‘s
In der aktuellsten Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern verharrt die CSU auf einem für die Partei ungewohnten Tiefstand. Die Grünen setzen ihren Aufwärtstrend fort …
Landtagswahl in Bayern: CSU laut Umfrage weiter im Keller - für Grüne läuft‘s

Kommentare