+
Nachdenklich: CDU-Chefin Angela Merkel beim CDU-Kreisparteitag für Vorpommern-Rügen. An der Basis grummelt es, die Umfragewerte sinken.

Umfrage

Union verliert weiter in der Wählergunst

Berlin - Die CDU/CSU kann ihren Abwärtstrend in der Wählergunst vorerst nicht stoppen. In einer neuen Emnid-Umfrage für die "Bild am Sonntag" verliert sie erneut einen Punkt und kommt nur noch auf 36 Prozent - den tiefsten Wert seit September 2012.

Allerdings kann die SPD nicht von der Unionsschwäche profitieren, sie verharrt bei 26 Prozent. Die Grünen legen um einen Punkt auf 10 Prozent zu. Linke (10 Prozent), AfD (7 Prozent) und FDP (5 Prozent) bleiben unverändert. Auch die sonstigen Parteien erreichen wie in der Vorwoche 6 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Proteste gegen Show der Stärke von Europas Rechtspopulisten
Koblenz - Es ist eine Inszenierung der Stärke: In Koblenz setzen die bekanntesten Rechtspopulisten den Auftakt für das europäische Wahljahr. Aber auch ihre Gegner sind …
Proteste gegen Show der Stärke von Europas Rechtspopulisten
Soziologe: Darum haben Trump und die AfD so viel Erfolg
München/Erfurt - Warum entlädt sich die Wut vieler Bürger im Internet? Soziologe Hartmut Rosa erklärt im Interview, warum wir Trump und AfD viel ernster nehmen müssen …
Soziologe: Darum haben Trump und die AfD so viel Erfolg
Bericht: London verschwieg gescheiterten Atomwaffentest
London (dpa) - Die britische Regierung hat einem Zeitungsbericht zufolge das Scheitern eines Atomraketentests im vergangenen Juni bewusst verschwiegen. Sie habe …
Bericht: London verschwieg gescheiterten Atomwaffentest
Noch mehr Macht für Erdogan? Jetzt entscheidet das Volk
Ankara - Das türkische Parlament stimmt für den Machtzuwachs von Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Die Opposition spricht von einer „Katastrophe“. Das letzte Wort hat das …
Noch mehr Macht für Erdogan? Jetzt entscheidet das Volk

Kommentare