+
Selten so einträchtig: Um die Beziehung zwischen Deutschland und Russland ist es nicht zum Besten bestellt.

Große Zustimmung bei AfD-Anhängern

Laut Umfrage: Mehrheit möchte Annäherung an Russland

Wie soll Deutschland mit Russland umgehen? Diesem Thema ist mit einer Umfrage auf den Grund gegangen worden. Das Ergebnis überrascht schon.

Berlin - Die Deutschen wünschen sich einer Umfrage zufolge mehrheitlich eine Annäherung an Russland. 58 Prozent der Befragten sprachen sich dafür aus, wie das Meinungsforschungsinstitut Civey im Auftrag der Welt in einer Online-Befragung unter 5042 Teilnehmern ermittelte. 26 Prozent plädierten eher für eine Distanzierung von Russland. 14 Prozent wünschten sich eine Fortsetzung des bisherigen Kurses.

Lesen Sie auch: Russland wirft 23 britische Diplomaten aus dem Land

Dabei wird eine Annäherung an Russland am stärksten von AfD-Anhängern unterstützt (Dafür: 81 Prozent). Doch auch unter den Anhängern der Linken (72 Prozent) und der FDP (62 Prozent) findet sich eine große Zahl Befürworter. Einzig die Sympathisanten der Grünen sprachen sich mehrheitlich (44 Prozent) für mehr Distanz zu Russland aus. Auch bei Union (49 Prozent) und SPD (47 Prozent) sind etwas mehr Anhänger für eine Annäherung als eine Distanzierung. Die Menschen in Ostdeutschland (72 Prozent) wünschen sich deutlich häufiger als im Westen (54 Prozent) eine Annäherung.

Lesen Sie auch: ZDF-Politbarometer: Deutsche fürchten Trump mehr als Putin

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verkehrskollaps in Frankreich befürchtet
Paris (dpa) - Wegen landesweiter Proteste gegen höhere Spritpreise wächst in Frankreich die Sorge vor einem Verkehrskollaps. Die Bewegung "Gilets Jaunes" (gemeint: …
Verkehrskollaps in Frankreich befürchtet
Kampf um die Merkel-Nachfolge: Spahn will mit Thema Obergrenze punkten
Der Kampf um die Nachfolge von Angela Merkel tobt. In Lübeck stellten sich die drei möglichen Kandidaten Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz den Parteimitgliedern. Alle …
Kampf um die Merkel-Nachfolge: Spahn will mit Thema Obergrenze punkten
Ministerium will Geflüchtete mit Plakaten zur Rückkehr bewegen - und erntet Empörung
Es gibt sie unter anderem auf Russisch und Arabisch: Auf Plakaten verspricht das Innenministerium Flüchtlingen einen Bonus - wenn sie bis Ende des Jahres ausreisen. Das …
Ministerium will Geflüchtete mit Plakaten zur Rückkehr bewegen - und erntet Empörung
„Sehr leicht“ - trotz „böser Absichten“: Trump hat Fragen des Sonderermittlers beantwortet
Donald Trump hat nun nach eigenen Angaben die Fragen des Sonderermittlers Robert Mueller beantwortet - sein Statement fällt kurios aus. Die News aus den USA im Ticker.
„Sehr leicht“ - trotz „böser Absichten“: Trump hat Fragen des Sonderermittlers beantwortet

Kommentare