+
Leere Wahlkabinen in einer Schule. Die Zustimmung zur Demokratie hat in den vergangenen Jahren abgenonmmen.

AfD-Anhänger skeptischer als andere

Umfrage: Zustimmung zur Demokratie nimmt ab

Berlin - Die große Mehrheit der Deutschen hält die Demokratie einer Umfrage zufolge für die beste Staatsform - die Zustimmung nahm aber in den vergangenen Jahren ab.

Eine am Dienstag veröffentlichte Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Stern" ergab, das 88 Prozent die Idee der Demokratie im Vergleich zu anderen Staatsformen gut finden. Im Jahr 2008 waren noch 95 Prozent dieser Meinung.

Vor allem im Osten Deutschlands ging die Zustimmung stark zurück: Fanden hier vor acht Jahren noch 93 Prozent die Idee der Demokratie gut, sind es jetzt nur noch 81 Prozent. Im Westen sank der Wert von 95 auf 89 Prozent. Den Angaben zufolge stehen AfD-Anhänger der Demokratie skeptischer gegenüber als Anhänger anderer Parteien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katalonien: Puidgemont wertet Madrids Vorgehen als Rechtsbruck
Hier finden Sie den News-Ticker zum Katalonien-Konflikt: Was unternimmt die spanische Regierung? Wie ist die Lage in Katalonien? Alle Infos hier.
Katalonien: Puidgemont wertet Madrids Vorgehen als Rechtsbruck
Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien
Nach Polen und Ungarn siegt der Populismus nun auch in Tschechien - wenn auch unter anderen Vorzeichen. Viel hängt nun davon ab, mit wem der Milliardär Andrej Babis in …
Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien
Geheimakten über Kennedy-Mord werden veröffentlicht - schlecht für die CIA?
Zehntausende Seiten an geheimen Dokumenten, die sich um die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy drehen, sollen nun veröffentlicht werden.
Geheimakten über Kennedy-Mord werden veröffentlicht - schlecht für die CIA?
Papst Franziskus warnt vor Islamisierung
Papst Franziskus warnt laut einem Nachrichtenmagazin vor einer Islamisierung. Außerdem sieht er eine „indifferente Haltung“ der Katholiken zum eigenem Glauben
Papst Franziskus warnt vor Islamisierung

Kommentare