UN-Bericht: Höchster Anstieg seit 30 Jahren

Treibhausgaskonzentration auf neuem Rekord-Hoch

New York - Die Treibhausgaskonzentration in der Atmosphäre hat nach einem Bericht der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) 2013 einen neuen Höchststand erreicht.

Zugleich seien die Gas absorbierenden Ozeane von einer "beispiellosen" Übersäuerung betroffen, heißt es in dem am Dienstag in Genf veröffentlichten Jahresbericht der UN-Organisation. Die Kohlendioxid-Konzentration seit seit 30 Jahren nicht so stark angestiegen wie von 2012 auf 2013.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

UN-Arbeitsgruppe beklagt Rassismus gegen Schwarze in Deutschland
Berlin - Das Urteil von UN-Experten ist beunruhigend. Sie sagen: Viele der rund eine Million Menschen afrikanischer Herkunft erlebten Rassismus und Diskriminierung. …
UN-Arbeitsgruppe beklagt Rassismus gegen Schwarze in Deutschland
Bund beantragt Sondersitzung des BER-Aufsichtsrates
Berlin - Beim Berliner Flughafen BER gibt es neuen Ärger: Vergangene Woche hatte Flughafenchef Mühlenfeld den Technikchef entlassen. Jetzt droht dem Flughafenchef die …
Bund beantragt Sondersitzung des BER-Aufsichtsrates
Wo bleibt Merkels Anti-Schulz-Rezept?
Berlin - In der Union grummelt es: Angesichts des Umfragen-Erfolgs von Martin Schulz wird der Druck auf Angela Merkel immer stärker, endlich in die Offensive zu gehen. …
Wo bleibt Merkels Anti-Schulz-Rezept?
Festgenommener "Welt"-Korrespondent Yücel beim Staatsanwalt
Istanbul (dpa) - Nach 13 Tagen Polizeigewahrsam in Istanbul ist der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel dem Staatsanwalt vorgeführt worden. Der Staatsanwalt entscheide nach …
Festgenommener "Welt"-Korrespondent Yücel beim Staatsanwalt

Kommentare