+
Der Konferenzraum vom UN-Sicherheitsrat in New York. Foto: Sven Hoppe/Archiv

UN-Sicherheitsrat entscheidet über Iran-Sanktionen

New York (dpa) - Neun Jahre nach ihrer Einführung entscheidet der UN-Sicherheitsrat heute über die Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran. Nach der Einigung im Streit um das Atomprogramm Teherans wird eine Zustimmung erwartet.

Damit sind die Strafmaßnahmen allerdings nicht automatisch aufgehoben. Erst muss die Internationale Atomenergiebehörde IAEO bestätigen, dass Teheran seinen Verpflichtungen nachgekommen ist. Zudem geht es nur um die UN-Sanktionen - es gibt aber auch Strafmaßnahmen der Europäischen Union und der USA. Bei den Maßnahmen ging es um eingefrorene Konten, Reiseverbote und Wirtschaftssanktionen. Ein Waffenembargo bleibt vorerst bestehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollande-Kritiker Hamon gegen Ex-Premier Valls
Paris - Bei der Abstimmung über die Präsidentschaftskandidatur von Frankreichs Sozialisten liegt der frühere Bildungsminister Benoît Hamon überraschend vorne.
Hollande-Kritiker Hamon gegen Ex-Premier Valls
Kollegen stürzen Hohlmeier
Straßburg – Bittere Stunde für Monika Hohlmeier im Europaparlament: Die Fachpolitiker der konservativen EVP-Fraktion haben die CSU-Abgeordnete als …
Kollegen stürzen Hohlmeier
Möglicher Komplize des Wiener Terrorverdächtigen in Neuss gefasst
Neuss - Planten sie einen Anschlag auf Bundeswehrziele? Nach der Verhaftung eines Terrorverdächtigen in Wien nimmt die Polizei in Nordrhein-Westfalen einen mutmaßlichen …
Möglicher Komplize des Wiener Terrorverdächtigen in Neuss gefasst
G20-Minister: Sparsamere Wassernutzung in der Landwirtschaft
Berlin - Die Grüne Woche ist nicht nur eine „Fress-Messe“. Parallel zum Treff der Agrarbranche beraten Minister über globale Ernährungssicherung. Und Tausende gehen in …
G20-Minister: Sparsamere Wassernutzung in der Landwirtschaft

Kommentare