1 von 14
Auf der Flughafen-Tangente Ost kam es am Samstag in der Früh wegen Gatteis zu einem schweren Unfall. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.
2 von 14
Auf der Flughafen-Tangente Ost kam es am Samstag in der Früh wegen Gatteis zu einem schweren Unfall. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.
3 von 14
Auf der Flughafen-Tangente Ost kam es am Samstag in der Früh wegen Gatteis zu einem schweren Unfall. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.
4 von 14
Auf der Flughafen-Tangente Ost kam es am Samstag in der Früh wegen Gatteis zu einem schweren Unfall. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.
5 von 14
Auf der Flughafen-Tangente Ost kam es am Samstag in der Früh wegen Gatteis zu einem schweren Unfall. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.
6 von 14
Auf der Flughafen-Tangente Ost kam es am Samstag in der Früh wegen Gatteis zu einem schweren Unfall. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.
7 von 14
Auf der Flughafen-Tangente Ost kam es am Samstag in der Früh wegen Gatteis zu einem schweren Unfall. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.
8 von 14
Auf der Flughafen-Tangente Ost kam es am Samstag in der Früh wegen Gatteis zu einem schweren Unfall. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.

Unfall wegen Glatteis: Zwei Schwerverletzte

Wegen Glatteis ist eine 43-Jährige am Samstagmorgen mit ihrem Wagen von der Flughafen-Tangente Ost geschleudert. Ihr Wagen prallte gegen einen Baum. Die 35-jährige Beifahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests
Nach jahrelangen Drohgebärden und militärischen Machtdemonstrationen sendet Nordkorea in rascher Folge Entspannungssignale. Jetzt kündigt die kommunistische Führung gar …
Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests
Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"
Erstmals seit fast 60 Jahren steht auf der sozialistischen Karibikinsel kein Castro mehr an der Spitze. Der neue Präsident ist ein treuer Parteikader. Radikale …
Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"
Medien: Israel stellt sich auf Raketenangriff Irans ein
Die Luftabwehr feuerte, doch offensichtlich ins Leere: Ein Fehlalarm in Syrien zeigt, wie angespannt die Stimmung im Bürgerkriegsland ist. Derweil warten …
Medien: Israel stellt sich auf Raketenangriff Irans ein
Macron will Ende des EU-Reformstaus
Für den französischen Präsidenten geht es nicht nur um die Reform der EU. Er will damit auch EU-weit den Nationalismus bremsen. Berlin sträubt sich. Die Kanzlerin hofft …
Macron will Ende des EU-Reformstaus

Kommentare