+
Die Regierungspartei von Viktor Orban will die Zweidrittelmehrheit im Parlament halten. Foto: Szilard Koszticsak

Ungarn: Parlamentsnachwahl entscheidet über Orbans Mehrheit

Veszprem (dpa) - In der westungarischen Stadt Veszprem hat die Nachwahl für einen vakanten Parlamentssitz begonnen.

Vom Ausgang hängt ab, ob die Regierungspartei Fidesz des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Viktor Orban ihre knappe Zweidrittelmehrheit im Parlament halten kann. Die Wahllokale sollten um 19.00 Uhr schließen. Mit Ergebnissen wurde am späten Abend gerechnet.

Erforderlich wurde die Nachwahl, weil der bisherige Mandatsträger Tibor Navracsics als EU-Kommissar nach Brüssel ging. Insgesamt bewerben sich zwölf Kandidaten um den Parlamentssitz.

Nachwahlen lt.Wahlbehörde NVI, ung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD zerpflückt Integrationsgesetz der CSU
Nach einer Marathonsitzung wurde das Integrationsgesetz Anfang Dezember im Landtag von der CSU-Mehrheit beschlossen. Seit Januar ist es in Kraft, praktische Folgen hat …
SPD zerpflückt Integrationsgesetz der CSU
Entführung eines UN-Mitarbeiters: Syrer bekommt dreieinhalb Jahre Haft
Im Prozess um die Entführung eines Mitarbeiters der Vereinten Nationen in Syrien hat das Oberlandesgericht Stuttgart einen Syrer zu einer Haftstrafe von dreieinhalb …
Entführung eines UN-Mitarbeiters: Syrer bekommt dreieinhalb Jahre Haft
Mehr Vergewaltigungen: Das will Bayern dagegen tun
Eine gute Woche nach der Vorlage gestiegener Zahlen zu Sexualdelikten in Bayern hat die Staatsregierung eine erste Analyse nachgeliefert und eine intensivere Bekämpfung …
Mehr Vergewaltigungen: Das will Bayern dagegen tun
Rekord an Briefwählern bei der Bundestagswahl erwartet
Wiesbaden/Berlin (dpa) - Der Anteil der Briefwähler bei der Bundestagswahl steuert auf einen Rekord zu. Fast alle Bundesländer melden einen Anstieg der Nachfrage nach …
Rekord an Briefwählern bei der Bundestagswahl erwartet

Kommentare