Strand bei der Marina Smir - hier strahlt das Mittelmeer schön blau.
+
Strand bei der Marina Smir - hier strahlt das Mittelmeer schön blau.

Es gibt schon Privilegien

Vorteile für Corona-Geimpfte im Urlaub: Am Montag will der Bund beraten

Ob es Vorteile für Menschen mit vollständigem Corona-Impfschutz geben soll, ist eine gesellschaftliche Frage. Und die wird jetzt in Bezug auf Urlaub und Reisen heiß diskutiert.

Hamm – In einigen Ländern der Welt wurden die Einreisebeschränkungen für Geimpfte bereits aufgehoben. Und auch EU-weit könnten Menschen, die bereits einen vollständigen Corona*-Impfschutz vorweisen können, auf Privilegien hoffen. Neben den Planungen der EU zu einem einheitlichen Impfpass will der Bund am kommenden Montag (26. April) mit den Ländern beraten. (News zum Coronavirus)

Bei dem Treffen soll es unter anderem darum gehen, ob die Einreiseverordnung für Geimpfte geändert werden sollte und Menschen mit vollständigem Impfschutz somit Vorteile* eingeräumt werden. Dabei handelt es sich um eine gesellschaftliche Frage. Bereits jetzt genießen Geimpfte zum Beispiel das Privileg, nicht mehr in Quarantäne zu müssen*, auch wenn Kontakt zu einer Corona-Infizierten Person bestand. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare