+
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

Zur Eröffnung

Bericht: Von der Leyen reitet bei der EM in Aachen

Berlin - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen steigt am 11. August aufs Pferd: Sie wird der "Bild"-Zeitung zufolge als Reiterin an der Eröffnungsfeier der Reit-Europameisterschaft in Aachen teilnehmen.

Sie werde an der deutschen Hengstquadrille mitwirken. 64 Hengste würden dabei anspruchsvolle Figuren zeigen. Von der Leyen habe der Zeitung bestätigt, dass sie beabsichtige, die schwierige Formation mitzureiten. Es sei eine große Herausforderung und sie hoffe, dass die Vorbereitungszeit reichen wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Parlament in Den Haag erkennt Völkermord an Armeniern an
Ein dunkles Kapitel in der Geschichte der Türkei: Der Massenmord an Armeniern 1915. Es war Völkermord, sagt das niederländische Parlament. Das kann das Verhältnis zur …
Parlament in Den Haag erkennt Völkermord an Armeniern an
Bundestag lehnt AfD-Antrag um umstrittene Yücel-Texte ab
Auch nach seiner Freilassung sorgt Deniz Yücel weiter für Diskussionen in der deutschen Politik-Landschaft. Eine Forderung der AfD, den „Welt“-Journalisten für einzelne …
Bundestag lehnt AfD-Antrag um umstrittene Yücel-Texte ab
Union und SPD dämpfen Erwartung eines kostenlosen Nahverkehrs
Mit ihrem Brief nach Brüssel hat die Bundesregierung eine Debatte über kostenlosen Nahverkehr losgetreten, der laut der meisten Parteien unrealsistisch sei. Die Linken …
Union und SPD dämpfen Erwartung eines kostenlosen Nahverkehrs
Fehlverhalten gegenüber Frauen: Vizedirektor von Unicef tritt zurück
Nach Vorwürfen des Fehlverhaltens gegenüber weiblichen Mitarbeiterinnen während seiner Zeit bei der Hilfsorganisation Save the Children ist der stellvertretende Direktor …
Fehlverhalten gegenüber Frauen: Vizedirektor von Unicef tritt zurück

Kommentare