+
US-Außenminister John Kerry ist am Freitagvormittag in Wien aufgetaucht und hat mit seinen Fußball-Tricks österreichische Journalisten beeindruckt.

US-Außenminister als Ballzauberer

Hier zeigt John Kerry den Ösis, wie Fußball geht

  • schließen

Wien - US-Außenminister John Kerry ist am Freitagvormittag unangekündigt in Wien aufgetaucht und hat vor österreichischen Journalisten mit Fußball-Tricks beeindruckt.

Mein lieber Messi! Selten hat man einen Politiker gesehen, der so gekonnt mit dem Ball umgeht. Laut der österreichischen "Kronen Zeitung" landete Kerry um 10.45 Uhr mit der "Airforce Two" auf dem Flughafen Wien-Schwechat.

Bei der Zwischenlandung habe es sich um einen geplanten Tankstopp auf dem Weg von Pakistan nach Großbritannien gehandelt, teilte die US-Botschaft mit.  Die Wartezeit habe er sich bei einem Fußballspiel mit Sicherheitsleuten vertrieben.

Die US-Nachrichtenseite "The Atlantic Wire" zeigt sich beeindruckt von Kerrys "natürlicher Grazie und Leichtigkeit", die man bei seinem steifen US-Präsidentschaftswahlkampf 2004 eher nicht gesehen habe.

Hier zeigt US-Außenminister Kerry den Ösis, wie Fußball geht

Hier zeigt US-Außenminister Kerry den Ösis, wie Fußball geht

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker zu Angela Merkel in München: Wie heftig werden heute die Proteste?
Am Freitag findet auf dem Münchner Marienplatz das Wahlkampf-Finale der Unions-Parteien statt. Wie heftig werden die Proteste gegen Kanzlerin Angela Merkel?
News-Ticker zu Angela Merkel in München: Wie heftig werden heute die Proteste?
Agenturen für Arbeit gaben Hinweise an Verfassungsschutz
Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen. Die Linke …
Agenturen für Arbeit gaben Hinweise an Verfassungsschutz
Lahmer Gaul: Ist der Bundes-Trojaner „weitgehend unbrauchbar“?
Der „Bundestrojaner“ des BKA sorgte einst für heftige Diskussionen. Medienberichten zufolge ist das gefürchtete Programm aber kaum zu etwas zu gebrauchen.
Lahmer Gaul: Ist der Bundes-Trojaner „weitgehend unbrauchbar“?
May: EU-Ausländer müssen sich während Brexit-Übergangsphase anmelden
Mit Spannung war die Brexit-Rede Theresa Mays am Freitag erwartet worden. Tatsächlich schlug die britische Regierungschefin sehr versöhnliche Töne an.
May: EU-Ausländer müssen sich während Brexit-Übergangsphase anmelden

Kommentare